Beiträge gekennzeichnet mit ‘Paul Wegener

… erkannte schon so treffend Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher), deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler wie Asta Nielsen […]

. Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle, mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit. Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle schöne Blumen der Vergangenheit. Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise, und das alte Lied von Gott und Christ. bebt durch Seelen und verkündet leise, dass die kleinste Welt die größte ist! .   Von:  Joachim […]

… sagte einst so treffend Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher), deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler wie Asta Nielsen […]

… diese wunderbaren Worte stammen von Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher) – ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler […]

Wiesbaden  – Mit zwei Tonfilmen aus den 1930er Jahren endet die Reihe im Murnau-Filmtheater (Deutsches Filmhaus, Wiesbaden) zum 25. Todestag von Stummfilmdiva Pola Negri. In  DIE  FROMME  LÜGE spielt sie eine alleinstehende Opernsängerin. In dem Flucht- und Liebesdrama  MOSKAU – SHANGHAI spielt sie eine russische Offizierswitwe. DIE  FROMME  LÜGE ist in Vorstellungen am Mittwoch, 01. August (18 […]


oben