Beiträge gekennzeichnet mit ‘Orientierungssinn

Wiesbaden – Langsam verblasst die Erinnerung und das Gedächtnis wird brüchig. Die Demenz, zu Deutsch „ohne Geist“ ist Überbegriff für diverse Erkrankungen, die zu einem schleichenden Verlust kognitiver Fähigkeiten wie Denk- und Erinnerungsvermögen, Orientierungssinn oder Verknüpfung komplexer Inhalte führen. Infolgedessen werden die Betroffenen bei der selbstständigen Bewältigung täglicher Aktivitäten oder der Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen eingeschränkt. […]

Berlin/Bonn – Während die Prognosen zur Demenz sehr genau ausfallen, tappen die Wissenschaftler bei der Ursachenforschung noch weitgehend im Dunkeln. So werden im Jahr 2050 laut Expertenmeinung bis zu drei Millionen Demenzerkrankte in Deutschland leben – doppelt so viele wie heute. Mit ‚Sea Hero Quest‘, so der Name eines mobilen Spiels der Deutschen Telekom, erhoffen […]


oben