Beiträge gekennzeichnet mit ‘Optimismus

… und: „Der Prüfstein jeder Weltanschauung ist ihre praktische Wirkung im Leben!“ – erkannte schon Helen Keller (* 27. Juni 1880 in Tuscumbia, Colbert County, Alabama / † 01. Juni 1968 in Easton, Fairfield County, Connecticut),  taubblinde amerikanische Schriftstellerin. Helen Keller besuchte das Radcliffe College, lernte mehrere Fremdsprachen, darunter Französisch und Deutsch, und machte am […]

Mainz – 2018 und 2019 ging es für Gisela (81), Ernst (81), Erika (84) und Norbert (83) auf die Reise ihres Lebens. Sie entdeckten gemeinsam mit Moderator Steven Gätjen ferne Länder und fremde Kulturen. Jetzt kommt es in einem Wiedersehen mit den sympathischen Seniorinnen und Senioren in der 45-minütigen Reportage „Mit 80 Jahren um die […]

Wien – Das ‚Coronavirus‚ hat innerhalb kurzer Zeit unser gesamtes Leben aus den Angeln gehoben. Was wir derzeit erleben ist ein Schock, der Angst auslöst. Aber glücklich bleiben auch in diesen Wochen ist möglich und extrem wichtig! Dieses Buch kann helfen, das innere Immunsystem zu stärken. „Anderen Mut machen stärkt selbst, ist meine Erfahrung“, betont […]

… erkannte schon Helen Keller (* 27. Juni 1880 in Tuscumbia, Colbert County, Alabama / † 01. Juni 1968 in Easton, Fairfield County, Connecticut),  taubblinde amerikanische Schriftstellerin. Helen Keller besuchte das Radcliffe College, lernte mehrere Fremdsprachen, darunter Französisch und Deutsch, und machte am 28. Juni 1904 ihren Bachelor-of-Arts-Abschluss cum laude. Später erhielt sie mehrere Ehrendoktorwürden, […]

… erkannte schon Dietrich Bonhoeffer (* 04. Februar 1906 in Breslau; † 09. April 1945 im KZ Flossenbürg), lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der ‚Bekennenden Kirche‘ und am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt.  – Nachstehend die komplette Aussage von Dietrich Bonhoeffer über den „Optimismus“: „Optimismus ist bei den Klugen verpönt. Es ist klüger, pessimistisch zu […]

… erkannte schon Marc Aurel (* 26. April 121 in Rom; † 17. März 180 in Vindobona oder eventuell Sirmium) – auch Marcus Aurelius. Marc Aurel war von 161 bis 180 römischer Kaiser und als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa. Als Princeps und Nachfolger seines Adoptivvaters Antoninus Pius nannte er sich selbst […]

… erkannte schon Marc Aurel (* 26. April 121 in Rom; † 17. März 180 in Vindobona oder eventuell Sirmium) – auch Marcus Aurelius. Von 161 bis 180 war Marc Aurel römischer Kaiser und als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa. Als Princeps und Nachfolger seines Adoptivvaters Antoninus Pius nannte er sich selbst […]


oben