Beiträge gekennzeichnet mit ‘Opel-Zoo

Kronberg im Taunus – Neben vielen anderen Einrichtungen ist seit dem 02. November 2020 leider auch der Opel-Zoo geschlossen. Wie schon bei der ersten Schließung im Frühjahr vermissen viele Zoobesucher wieder schmerzlich ihre Tiere und ihre traditionellen Veranstaltungen: Keine öffentlichen  Führungen, keine Laternenführung an St. Martin und auch kein Nikolaus im Opel-Zoo, der Groß und […]

Kronberg im Taunus – Erstmals verfolgen Wildbiologinnen und -biologen der Universität Gießen die Freisetzung von Fund-Wildkatzen. Anfang Oktober 2020 sind zwei weibliche Wildkatzen wieder in die Natur entlassen worden. Die beiden Tiere waren Fundkatzen und kamen im August und September 2019 in den Opel-Zoo nach Kronberg im Taunus, wo sie aufgezogen wurden. Die Freisetzung wird […]

Kronberg im Taunus – Guanakos gehören zu den Neuweltkamelen, leben im Freiland in den kargen und rauen Grassteppen der Anden und der Pampa Südamerikas und kommen bis in über 5.000 m Höhe vor. Vikunjas und Guanakos wurden bereits vor 5.000 Jahren domestiziert. Aus dem Vikunja entstand das Alpaka, aus dem Guanako das Lama. – Am […]

Kronberg im Taunus – Spätsommer-Nachwuchs bei den Hirschziegenantilopen  //  Herbstferien im Opel-Zoo Bei den Hirschziegenantilopen im Opel-Zoo hat es Nachwuchs gegeben. Am 10. September wurde ein männliches Jungtier geboren, das aufmerksame Besucher in der Gruppe der Alttiere auf der Außenanlage entdecken können. Nachwuchs zum Herbst mag überraschen, doch ursprünglich ‚exotische‘ Tiere unterliegen nicht unbedingt den […]

Kronberg im Taunus – Sieben junge Eisfüchse erkunden jetzt ihr Gehege im Opel-Zoo. Sie kamen am 04. Mai 2020 zur Welt, waren zunächst blind, taub, zahnlos und völlig hilflos. Inzwischen haben sie ihre Wurfhöhle verlassen -mit etwa sechs Wochen werden sie von der Muttermilch entwöhnt. Die Eltern, die ein Leben lang als Paar zusammenleben, kümmern […]

Kronberg im Taunus – Führungen für Kleingruppen von bis zu 10 Personen können in der Zoopädagogik nun wieder gebucht werden, selbstverständlich stets unter Wahrung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Wie gewohnt geht die Führung unter Leitung eines Zoopädagogen durch das Zoogelände – oder es können verschiedene Themen gewählt werden: So beispielsweise Jungtiere oder Afrikanische Tiere. […]

Kronberg im Taunus – Ein Opel-Zoo-Besuch ist auch mit Auflagen ein wunderbares und schönes Erlebnis! – NEU: Zoo-Erkundungstour für Familien statt Führungen! Der Opel-Zoo hat seine Pforten wieder geöffnet, allerdings unter strengen Auflagen, die vor allem dafür sorgen sollten, dass die Zoobesucher Abstand halten und sich nicht zu nahe kommen. Unter anderem dürfen sich nicht […]


oben