Beiträge gekennzeichnet mit ‘Odenwald

Frankfurt am Main – Mit der freundlichen Aufforderung „Macht Euch in die Küche nei – und trinkt dabei ’nen Abbelwei!“ animieren zwei hessische Jungs zum Kochen … sie haben die beliebtesten und bekanntesten hessischen Gerichte liebevoll angerichtet und fotografiert … also los geht’s, denn „die Hesse koche – und zwar rischtisch!“ Das unterstreichen die sympathischen […]

Frankfurt am Main / Erbach – Gelungene Integration! – Flucht vor dem Krieg in Syrien … seit fünf Jahren im Odenwald heimisch! – Er hat es geschafft und ist in seiner neuen Heimat angekommen. Bilal Sawas Zein, geflüchtet aus Syrien, hat bei der Deutschen Post in Erbach (Odenwald) eine Ausbildung absolviert, die er als Jahrgangsbester […]

Eppstein – Trotz der Corona-Lockerungen sind Reisen in die Lieblingsländer der Deutschen derzeit noch nicht möglich. Doch warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute oft so nah? Auch im näheren Umkreis lässt sich viel Neues und Überraschendes entdecken, wie beispielsweise in Eppstein, der „Perle der Nassauischen Schweiz“ und Stadt der „Tempel“. Über Eppsteins kleiner […]

Mörfelden-Walldorf – Zur größten Stadt des Kreises Bergstraße sagen die Odenwälder „Bensem“! Rund 40.300 Einwohner leben in den insgesamt 9 Stadtteilen. Ab sofort geht „Vor Ort“ (täglich um 10:00 Uhr und zusätzlich freitags um 19:00 Uhr auf „rheinmaintv„) wieder auf Tour: Diesmal ist Moderatorin Anke Seeling in Bensheim. Während sie durch Bensheim schlendert und die […]

Reichelsheim (Odenwald) – Gerade im Odenwald haben Dorf- und Regionalentwicklung eine lange Tradition. Seit 2002 setzt sich die Interessengemeinschaft Odenwald für die Belange ihrer öffentlichen und privaten Mitglieder ein. Für diese Projekte steht der Region ein LEADER-Budget in Höhe von 2,36 Millionen Euro zur Verfügung. „Regionale Besonderheiten spielen für die ländliche Entwicklung eine wichtige Rolle […]

Wiesbaden/Erbach – Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat jetzt die Sammlung des Deutschen Elfenbeinmuseums im Erbacher Schloss neu eröffnet. Die wertvollen Schnitzereien sind nun in den historischen, vorher nicht öffentlich zugänglichen Räumen des ehemaligen Küchentraktes zu sehen. Für den Umzug der Sammlung sowie die Sanierung und Einrichtung der Ausstellungsräume im Schloss hat die hessische Landesregierung […]

Kronberg im Taunus – Im Spätsommer 2015 wurden im Zuständigkeitsbereich des Forstamtes Weilrod zwei junge, erst wenige Wochen alte Kater neben ihrer verunfallten Mutter gefunden und in den Opel-Zoo zur Aufzucht gebracht. Genetische Untersuchungen zeigten, dass es sich um reine Europäische Wildkatzen handelte. Sie wurden jetzt in Kooperation mit HessenForst bei Weilrod ausgewildert. Die Europäische […]


oben