Beiträge gekennzeichnet mit ‘Obstbäume

Frankfurt am Main / Saulheim – Aktion im Rahmen des „Global Volunteer Day“ des Unternehmens. – Fleißige Postmitarbeiter aus Mainz und Saulheim haben am Paketzentrum Saulheim Bäume gepflanzt und Bienenwiesen angelegt. Zu den bereits gepflanzten 130 Bäumen, kamen jetzt noch einmal 20 Obstbäume hinzu. „Außerdem haben wir ein großes Bienenhotel aufgestellt und tun damit auf […]

Mainz (ots) – Im ZDF-Feiertagsakzent „Dietrich Grönemeyer – Leben ist mehr!“ an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai, 13:45 Uhr, beleuchtet Prof. Dietrich Grönemeyer (Foto) das Spannungsverhältnis zwischen der Magie des Machbaren und dem tiefen Respekt vor der Schöpfung. Dabei begegnet er Menschen, die ihr Herzensanliegen, die Rettung vom Aussterben bedrohter Arten, mit wirtschaftlichem Denken harmonisch vereinen. […]

Braunschweig (ots) – Der „Frauengarten“ der ‚Agrarkooperative Saodat‘ bei Herat in West-Afghanistan hat 2013 gegenüber dem Vorjahr die dreifache Menge an Produkten verkauft. Die 20 tätigen Frauen verarbeiten und konservieren Obst und Gemüse und bieten es in kleinen Supermärkten und Läden in Herat an. „Über 2000 Kilogramm verkaufsfähige Ware wurden vergangenes Jahr erzeugt“, berichtet Gudrun […]

Wiesbaden  –  Einen Tag lang haben sie Büro und Lagerhalle gegen eine alte Streuobstwiese am Rand von Wiesbaden getauscht: Drei Azubis, die gerade bei DHL eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung machen, wollten freiwillig etwas Gutes und Sinnvolles tun … reisten dafür aus dem baden-württembergischen Ummendorf bis an den Rhein, um mit Naturefund […]

Deutschland braucht seine Wildtiere … Obstbäume für Wildtierland, denn Obstbäume sind eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten und Wildtiere. In „Wildtierland Gut Klepelshagen“ sollen weitere alte Obstsorten angepflanzt werden. Anpflanzung, Pflege und Schutz kosten lediglich 40 Euro pro Baum. Alte Obstsorten erfreuen sich einer langen Tradition. Sie haben durch ihre breite Anbaufähigkeit, Robustheit und ihre große Geschmacksvielfalt […]


oben