Beiträge gekennzeichnet mit ‘Nordamerika

Frankfurt am Main – Vom Mittelmeer zu den Steilhängen des Rheintals, nach Asien und weiter nach Nordamerika kommt man ohne großen Aufwand und ohne große Ausgaben – bei einem Spaziergang durch die Steppenwiese im Palmengarten, die zur Zeit in voller Blüte steht. Vor 30 Jahren anlässlich der Bundesgartenschau 1989 auf der Fläche der ehemaligen Tennisplätze […]

Frankfurt am Main  – Auf den Spuren der Pflanzenjäger … mit Biologin Ulrike Brunken durch Nordamerika und Asien im Botanischen Garten! Bis zum 16. Juni 2019 widmet sich die Woche der Botanischen Gärten der Jagd nach dem grünen Gold. Mehr als 30 Botanische Gärten beleuchten mit der Ausstellung „Forscher, Sammler, Pflanzenjäger – unterwegs mit Humboldt […]

Frankfurt am Main – Retail- und Gastronomiekonzept im Zeichen der „Music City“: Fraport USA, die amerikanische Tochtergesellschaft des Fraport-Konzerns, hat von der Metropolitan Nashville Airport Authority (MNAA) den Zuschlag für das Management und die Weiterentwicklung der Konzessionsflächen am internationalen Flughafen Nashville im Bundesstaat Tennessee erhalten. Fraport USA vermarktet bereits erfolgreich die Retail- und Gastronomieflächen an […]

Frankfurt am Main – Der aus dem südöstlichen Nordamerika stammende Sumpf-Eibisch (Hibiscus moscheutos) mag es sehr warm. Die dauerhaft hohen Temperaturen sind also genau richtig für ihn. Erst im Hochsommer zeigt er seine ganze Blütenpracht. Es gibt Sorten mit Blütenfarben in Rot, Weiß oder Rosa. Bei der Zucht wurde Wert auf besonders große Blüten gelegt, […]

Frankfurt am Main – Das ganze Jahr über werden sie in der Gärtnerei gehegt und gepflegt, und wenn sie in prachtvollem Rot, Lila und Weiß leuchten, werden die schönsten Azaleen ausgewählt und in der Galerie am Palmenhaus ausgestellt. Ab sofort bis zum 01. Mai zeigen über 1.500 Exemplare aus der Azaleen-Sammlung des Palmengartens in der […]

Berlin/Kronberg im Taunus – Nun stehen die zwölf Musiker fest, die vom 17. bis 23. November den diesjährigen ‚Grand Prix Emanuel Feuermann‘ bestreiten werden. Der internationale Cello-Wettbewerb wird seit 2002 alle vier Jahre in Berlin ausgetragen und folgt – u.a. mit zahlreichen Hauskonzerten – den Spuren des Namenspatrons, der bis zur Emigration auch Professor in […]

(Mynewsdesk) – Bei H&M*) wird nun sichergestellt, dass Materialien nicht aus bestehenden alten und gefährdeten Wäldern bezogen werden. Mit der gemeinnützigen Umweltorganisation Canopy soll bis Juni 2014 ein Plan entwickelt werden, um die Beschaffung von Materialien aus gefährdeten Wäldern zu vermeiden. Zudem soll die Nutzung von Materialien, die von zertifizierten Plantagen des Forest Stewardship Council (FSC) oder […]


oben