Beiträge gekennzeichnet mit ‘Niederlande

… wusste schon Erasmus von Rotterdam (* vermutlich am 28. Oktober 1466/1467/1469, wahrscheinlich in Rotterdam / † 11./12. Juli 1536 in Basel), bedeutender Gelehrter des Renaissance-Humanismus. Erasmus wurde in den Burgundischen Niederlanden, einem Teil des Heiligen Römischen Reiches, geboren und war Theologe, Priester, Augustiner-Chorherr, Philologe und Autor zahlreicher Bücher. Er sprach und schrieb meistens lateinisch, […]

… betonte einst Phil Bosmans, belgischer, katholischer Ordensgeistlicher, Verfasser geistlicher Schriften und Telefonseelsorger. Den größten Teil seiner Jugend verbrachte Phil Bosmans in Genk – belgischen Provinz Limburg. Im Jahr 1941 trat er in Rotselaar der Ordensgemeinschaft der Montfortaner bei. Dort blieb er bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges und zog 1945 nach Oirschot in den […]

… erkannte schon Erasmus von Rotterdam (* vermutlich am 28. Oktober 1466/1467/1469, wahrscheinlich in Rotterdam / † 11./12. Juli 1536 in Basel), bedeutender Gelehrter des Renaissance-Humanismus. Erasmus wurde in den Burgundischen Niederlanden, einem Teil des Heiligen Römischen Reiches, geboren und war Theologe, Priester, Augustiner-Chorherr, Philologe und Autor zahlreicher Bücher. Er sprach und schrieb meistens lateinisch, […]

Köln – Neuer Vogelboulevard || 11-Strände-Tour || Wattwanderung: Nur an wenigen Orten auf der Welt ist die Natur auf so engem Raum so divers wie in den Niederlanden. Sie ist geprägt von der Zusammenarbeit von Land und Wasser, von Natur und Mensch. Die pragmatische Art der Niederländer, der Wind und das Wasser hinterlassen ihre Spuren […]

… dieses wunderbare Zitat stammt von ANNE FRANK (jüdische Schülerin, *12.06.1929 in Frankfurt am Main / † 01.03.1945 im KZ Bergen-Belsen) Annelies Marie „Anne“ Frank war ein deutsch-jüdisches Mädchen, das 1934 mit Eltern und Schwester Margot in die Niederlande auswanderte, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen, und kurz vor dem Kriegsende dem nationalsozialistischen […]

Frankfurt am Main – Die Deutsche Post hat eine weitere Packstation in Betrieb genommen: In der Rheingauerstraße 30a, 65201 Wiesbaden, stehen 40 Fächer ab sofort zur Verfügung. Postkunden können so sieben Tage und rund um die Uhr Paketsendungen empfangen und versenden. „Einen solchen Service kann nur DHL seinen Kunden anbieten. Unsere Packstationen stehen aktuell in […]

Frankfurt am Main – 68 Packstationen mit knapp 8.000 Fächern für Frankfurter Postkunden … Deutschlandweit bis Jahresende noch mehrere hundert Packstationen geplant! Frankfurt war von Anfang an dabei. Bereits 2002 hat die Deutsche Post die ersten Packstationen in der Main-Metropole aufgestellt. Im April 2012 baute das Unternehmen im Frankfurter Hauptbahnhof eine der größten Packstationen Deutschlands […]


oben