Beiträge gekennzeichnet mit ‘New Yorker

Frankfurt am Main  – Zum „Transatlantischen Mittwoch“ kommt James Wood   am  02. März 2011 ins Holzhausenschlösschen! James Wood, 1965 geboren, wurde bereits mit 27 Jahren Chefkritiker beim Londoner Guardian. Heute schreibt er für den  „New Yorker“ und arbeitet als Professor für angewandte Literaturkritik an der Harvard University. Zudem ist er Stipendiat der American Academy […]


oben