Beiträge gekennzeichnet mit ‘Neuen Osnabrücker Zeitung

Osnabrück – Apnoetaucherin Anna von Boetticher (49) erzählt von ihrer Reise in die kanadische Arktis – „Vibrationen des Echolots von Orcas sind wie Bässe in einer Disco“! – sie stieg zu einem Eisbären ins Wasser, um mit ihm zu schwimmen. Ende Juni hat Anna von Boetticher in einem kleinen Zelt an der Eiskante gelebt und […]

Osnabrück – „Ständiges Luxusleben würde mich krank und unglücklich machen“, erklärt UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven: „Es wird von der oberen Schicht einfach nicht genügend getan“. Ihr soziales Engagement sieht Ute Ohoven noch lange nicht als abgeschlossene Mission an: „Diese Arbeit erfüllt mich mit so viel Glück“, sagte die 73-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ)“. Dieses Glück […]

Osnabrück – Schauspielerin sieht sich als Perfektionistin – „Wäre im Leben nicht darauf gekommen, Tatort-Kommissarin in meiner Heimatstadt zu werden“. Schauspielerin Cornelia Gröschel (31) bezeichnet sich als Perfektionistin – mit sichtbaren Folgen: „Zu Hause ist es bei mir immer aufgeräumt, also fast immer. Ich bin ja viel weg, und wenn ich dann ein Chaos hinterlasse, […]

Osnabrück – Der Extrembergsteiger Reinhold Messner macht sich Sorgen über einen Trend zu mehr ausgebauten Wegen für Touristen im Hochgebirge: „Heute leben wir im Zeitalter des Pistenalpinismus. Es gibt überall Pisten“, kritisierte er im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Er habe diese Entwicklung selbst am Mount Everest beobachtet: „Da bauen 200 Sherpas – das ist […]

Osnabrück – In seinem neuen Film „Highway to Hellas“ spielt Christoph Maria Herbst einen Banker, der eine griechische Insel auf ihre Kreditwürdigkeit prüft. Diese Rolle hat heute nichts mit seiner Lebenswirklichkeit zu tun, doch vor mehr als dreißig Jahren startete Herbst mit einer Banklehre ins Berufsleben. Als er kurz danach wieder zur Schauspielerei zurückkehrte, haben […]


oben