Beiträge gekennzeichnet mit ‘Natur

Freude, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. – Darum sei zeitig weise! – Höchste Zeit ist’s!: Reise, reise!“ … . … erkannte schon Wilhelm Busch (*15. April 1832 in Wiedensahl; † 09. Januar 1908 in Mechtshausen), einer der einflussreichsten humoristischen Dichter, Zeichner, Maler und Schriftsteller Deutschlands. Seine erste Bildergeschichte erschien 1859. Schon in den […]

Ellmau – Saisonstart mit Sicherheit! – Testangebot vor Ort, Stornogarantie und Präventionskonzepte: Die Region ist bestens auf die Wiedereröffnung am 19. Mai 2021 vorbereitet – das bestätigt auch eine Umfrage unter Gästen.  Nach sechs langen Monaten ohne Gäste ist es soweit: Die österreichische Bundesregierung hat bekannt gegeben, dass Gastronomie, Hotels, Ferienwohnungen sowie Freizeit- und Kulturbetriebe […]

Frankfurt am Main – HEUTE, 16. März 2021, wird der berühmte und weltweit bekannte ‚Palmengarten Frankfurt‚ 150 Jahre alt. Warum er in der kommenden Ausstellung des „Historischen Museum Frankfurt“ eine der Hauptrollen spielt, darüber geben Palmengarten-Direktorin Katja Heubach und Stadträtin Rosemarie Heilig, Dezernentin für Umwelt und Frauen, einen Überblick: „Freilich stand die Zeit trotz unserer […]

… erkannte schon Victor Hugo (* 26. Februar 1802 in Besançon; † 22. Mai 1885 in Paris), französischer Schriftsteller. Victor Hugo verfasste Gedichte sowie Romane und Dramen und betätigte sich als literarischer, aber auch politischer Publizist. Mehrfach war er Abgeordneter oder Senator sowie auch politisch aktiv. Neben Molière, Voltaire oder Balzac, gilt er vielen Franzosen […]

„Ich hatte das Glück, in einer Zeit fliegen zu dürfen, als das wirklich noch ein Abenteuer war. Ich habe noch diese herrlichen, unabhängigen Zeiten erlebt, als man am Himmel ganz für sich allein war!“ – betont eine der ‚berühmtesten Frauen der Weltgeschichte‘ – die bekannte Flugpionierin Elly Beinhorn – in diesem interessanten und wissenwerten Buch. […]

Ruhpolding (Bayern) – Im südöstlichen Feriendreieck Deutschlands ist Ruhpolding ein besonderes schönes Fleckchen Erde. Zwischen Chiemsee, Alpenvorland und Chiemgauer Alpen breitet die Natur ihre ganze Vielfalt aus. Die ursprüngliche, bayerische Volkskultur gibt Besucher*innen ein echtes Heimatgefühl. – Im Norden der Chiemsee, ringsum die Gipfel der Chiemgauer Alpen – dazwischen das Miesenbacher Tal, durch welche die […]

Berlin – Die bemalten und gefärbten Ostereier sind schon wieder überall zu bewundern. Doch woher kommt eigentlich dieser Brauch? Warum ist der Lieferant der bunten Geschenke ausgerechnet ein Hase? Das österliche Eierfärben wird in Deutschland seit Jahrhunderten praktiziert – und macht auch heute noch genauso viel Spaß! Passend zu den leckeren Bio-Eiern kann man auch […]


oben