Beiträge gekennzeichnet mit ‘Narren

. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen! Fange den Wind in deinen Segeln! Forsche! Träume! Entdecke!“ … . … sagte einst Mark Twain (* 30. November 1835 in Florida, Missouri / † 21. April 1910 in Redding, Connecticut), weltbekannter US-amerikanischer Schriftsteller – vor allem als Autor der Bücher über die […]

… sagte einst Mark Twain (* 30. November 1835 in Florida, Missouri / † 21. April 1910 in Redding, Connecticut), weltbekannter US-amerikanischer Schriftsteller – vor allem als Autor der Bücher über die Abenteuer von ‚Tom Sawyer‘ und ‚Huckleberry Finn‘. Mark Twain war ein Vertreter des Literatur-Genres „amerikanischer Realismus“ und ist besonders wegen seiner humoristischen – […]

Mainz – Fastnacht, Fasching, Karneval: Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch wird es laut auf den Straßen und in den Häusern. In der „fünften Jahreszeit“ sind nun mal die Narren los. Die tollen Tage und Nächte sind traditionell mit lautstarkem Feiern verbunden. Ob beim Umzug auf der Straße oder bei der Sitzung im Saal, es wird ausgelassen […]

Bad Homburg vor der Höhe – Die Taunus Sparkasse ist gerne Gastgeber … so eröffnete der Homburger Carneval-Verein (HCV) seine diesjährige Faschings-Kampagne in der Bad Homburger Filiale, Louisenstraße. Für den freundlichen Empfang bedankte sich der erste Vorsitzende des Vereins, Marcus Schmidt, bei der Taunus Sparkasse. Zugleich begrüßte er die anwesenden Kunden und Vereinsmitglieder. „Es ist […]

Mainz – Ob lange Hasenlöffel, riesige Clownsohren oder spitze Elfenohren – spätestens am Rosenmontag gibt es wieder was auf die Ohren: Mit Konfetti, Kamelle, Kostümen und ordentlich viel Krach feiern die Narren die Fastenzeit. Damit am Aschermittwoch keine Katerstimmung in Sachen „Hören“ herrscht, empfehlen Hör-Akustiker zu Faschingssitzungen, Rosenmontagsumzug und Kneipenpartys einen individuellen Gehörschutz. Egal ob […]


oben