Beiträge gekennzeichnet mit ‘Namen

… diese motivierenden Worte stammen von Victor Hugo (* 26. Februar 1802 in Besançon; † 22. Mai 1885 in Paris), französischer Schriftsteller. Victor Hugo verfasste Gedichte sowie Romane und Dramen und betätigte sich als literarischer, aber auch politischer Publizist. Mehrfach war er Abgeordneter oder Senator sowie auch politisch aktiv. Neben Molière, Voltaire oder Balzac, gilt […]

… erkannte schon Victor Hugo.  Victor-Marie Hugo (* 26. Februar 1802 in Besançon; † 22. Mai 1885 in Paris) war ein französischer Schriftsteller. Er verfasste Gedichte sowie Romane und Dramen und betätigte sich als literarischer, aber auch politischer Publizist. Mehrfach war er, als Angehöriger der Pairskammer, Abgeordneter oder Senator, auch direkt politisch aktiv. Während er […]

Leipzig (ots) – Jeder Name löst Empfindungen aus, weckt Erwartungen, evoziert Bilder. Um diese sichtbar zu machen, startet im Rahmen einer Langzeitstudie zu Konnotationen von Vornamen eine Online-Befragung, initiiert vom Leipziger Namenkundler Thomas Liebecke – in Zusammenarbeit mit dem Namenkundlichen Zentrum der Universität Leipzig. Ziel ist es, zu über 2.300 Vornamen Wirkungsprofile zu gewinnen, sogenannte Onogramme. […]

Regensburg (ots) – Es gibt kaum etwas Privateres, als den Namen für sein Kind auszuwählen. Doch leider zeigt die Realität, dass viele Eltern hier die falsche Entscheidung treffen. Pfefferminze, Pumuckl oder Satan – solange Eltern ihre Kinder so nennen wollen, benötigen wir Behörden, die solchen Unfug untersagen. Viele Menschen wünschen sich für ihren Nachwuchs einzigartige […]

  … für die Schwachen ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance …   … erkannte einst Victor Hugo,  französicher Schriftsteller  (* 26. Februar 1802 in Besançon; † 22. Mai 1885 in Paris) .   Er schrieb zahllose Gedichte sowie Romane und Dramen und […]

Regensburg (ots) – Der Nachwuchs im Hause Windsor wurde fieberhaft erwartet – immerhin handelt es sich bei dem Baby um einen künftigen Monarchen! Doch nun ist „er“ endlich da, der zukünftige Thronfolger! Bis vor kurzem war es noch üblich, dass nur ein erstgeborener Sohn automatisch zum Thronfolger wird, ein Mädchen aber ihr Erstgeborenenrecht verliert, sobald […]


oben