Beiträge gekennzeichnet mit ‘Museum für Kommunikation Frankfurt

Frankfurt am Main – Anlässlich der Ausstellung „elektro ± mobil“ im „Museum für Kommunikation Frankfurt“ (vom 21. März bis 13. Oktober 2019) gibt die Deutsche Post am 20. März 2019 einen eigens zu diesem Anlass erstellten Sonderstempel heraus. Die historische Elektro-Fahrzeugsammlung der Post ist Teil der Ausstellung (Eröffnung: 20. März 2019, 19:00 Uhr) und kann […]

Frankfurt am Main – Jim Avignon ist ein Tausendsassa: Er ist der schnellste Maler weit und breit, musiziert, performt und gestaltet wie im Zeitraffer verschiedene Räume auf der ganzen Welt zu Gesamtkunstwerken um. Jetzt bespielt er die „KUNST|RÄUME“ des Museums für Kommunikation Frankfurt mit der vielseitigen Schau „A BIGGER BROTHER“. Im Fokus seiner comic-haften Arbeiten […]

Frankfurt am Main – Zu einer Reise durch die ‚Welt der Kreativitäten‘ lädt das ‚Museum für Kommunikation Frankfurt‚ ein. Seit rund drei Jahrzehnten richtet der Autor, Produzent und Regisseur Hermann Vaske diese Frage an Künstler/-innen und Prominente aus den verschiedenen kreativen Disziplinen. Mehr als 1.000 Kreative aus aller Welt haben ihm geantwortet – manche in […]

Frankfurt am Main – Im Zwielicht der dunklen Seite des Tages … Die meisten Menschen nutzen die Nacht zum Schlafen, zur Ruhe und Erholung. Doch was passiert, wenn sie die Nacht durchwachen, weil sie nicht schlafen können oder wollen? Rein statistisch berechnet, schlafen wir heute rund eine Stunde weniger als noch vor 30 oder 40 […]

Frankfurt am Main – Eine Frankfurter Institution hat Geburtstag: Das ‚Museum für Kommunikation‘ wurde vor 60 Jahren am Museumsufer eröffnet. Die Museumsgeschichte reicht allerdings weiter zurück. 1872 legte Generalpostdirektor Heinrich von Stephan in Berlin mit der Gründung des Reichspostmuseums – dem ersten Postmuseum der Welt – den Grundstein für die heutige Einrichtung der Museumstiftung Post […]


oben