Beiträge gekennzeichnet mit ‘Museen

Hamburg –  Funktionierender Wettbewerb im Strommarkt. – Das Klimaschutz-Unternehmen ‚LichtBlick‚ versorgt seit Jahresbeginn die Stadt Köln mit 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien. Insgesamt liefert ‚LichtBlick‘ rund 120 Millionen Kilowattstunden pro Jahr für 2.840 städtische Gebäude. Dazu zählen Rathäuser, Behörden, Museen, Schulen und Kitas. Die Vereinbarung läuft zunächst bis Ende 2023 und kann bis 2025 […]

… sagte einst Pablo Picasso (*25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien / †08. April 1973 in Mougins, Frankreich), spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer. Sein umfangreiches Gesamtwerk umfasst Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Collagen, Plastiken und Keramiken, deren Gesamtzahl auf 50.000 geschätzt wird. Es ist geprägt durch eine große Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen und Techniken. Die Werke aus seiner […]

Berlin – Die Landesmusikräte Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saar, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen haben die „ORGEL“ zum „Instrument des Jahres“ 2021 gekürt! – 2020 war die GEIGE „Instrument des Jahres“! Die Orgel ist damit das erste Tasteninstrument, das zum „Instrument des Jahres“ erklärt wird. Die Orgel gilt als Königin der Instrumente und […]

Wien – Bürgermeister Michael Ludwig hat gemeinsam mit Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke, Tourismusdirektor Norbert Kettner, und Riesenrad-Miteigentümerin Nora Lamac, das bekannte „Wiener Riesenrad“ wieder in Bewegung gesetzt und damit eine wichtige Botschaft in die Welt geschickt: Wien ist eine der ersten Städte weltweit, in der das Leben wieder erwacht! – Das Riesenrad – Sinnbild für Wien […]

Frankfurt am Main – Kulturfans sind traurig: Die MuseumsuferCard in der Tasche, stehen sie derzeit bei den Museen vor verschlossenen Türen. Normalerweise ermöglicht die Karte der Stadt Frankfurt den Eintritt in 37 Museen und lädt dazu ein, äußerst interessante Dauer- und Sonderausstellungen zu besuchen, doch damit ist mit Beginn der Corona-Pandemie leider erst einmal Schluss. […]

Frankfurt am Main / Bad Homburg v.d.H. – Aufgrund der schrecklichen Corona-Pandemie bleiben die physischen Türen der Museen und Galerien geschlossen. Auch die „Lange Nacht der Museen“, die für den 25. April 2020 in Frankfurt am Main und Offenbach vorgesehen war, wurde abgesagt. Kunstfreunde müssen sich deshalb in Geduld üben. Für sie bieten viele Museen […]

Frankfurt am Main / Wiesbaden – Aufgrund der schrecklichen Corona-Pandemie müssen die physischen Türen der Museen und Galerien geschlossen bleiben. Viele öffentliche Kultureinrichtungen in der Rhein-Main-Region sind vorerst bis zum 10. April 2020 zu. Mit Beginn der Frühjahrssaison haben die Museen erst kürzlich hochkarätige Präsentationen eröffnet – und für eine Reihe weiterer, langjährig vorbereiteter Ausstellungen […]


oben