Beiträge gekennzeichnet mit ‘Mufflons

Kronberg im Taunus – Sekt und Jazzmusik mit der ‚Eastend-Jazzband‘ und vieles mehr erfreuen an diesem wichtigen Tag die ganze Familie – besonders natürlich alle MÜTTER. Wie sagte schon Adelbert von Chamisso so treffend: „Nur eine Mutter weiß allein, was lieben heißt und glücklich sein!“ Am Sonntag, 13. Mai, von 12:00 bis 16:00 Uhr, können […]

Kronberg im Taunus – „Wir haben sie bereits erwartet und nun wurden die ersten beiden Jungtiere bei den Mufflons geboren“, freut sich Zoodirektor Dr. Thomas Kauffels. Das ‚Mufflon‘ gilt als Urahn der Hausschafe und wenn man es mit dem Rhönschaf im Streichelzoo vergleicht, ist gut zu erkennen, dass die Wildform Mufflon nicht zur Wollgewinnung nutzbar […]

Kronberg im Taunus – Mai und Juni sind stets besonders beliebte Monate für einen Zoobesuch, da in dieser Zeit zahlreiche Jungtiere zu bewundern sind. Und so ist es auch in diesem Jahr: Nachwuchs gibt es im Kronberger Opel-Zoo seit April bei den Mufflons, den Wildschafen, und bei den Vietnam-Sikahirschen. Im Mai wurden zwei Hirschziegenantilopen und […]

Kronberg im Taunus – Nandus sind südamerikanische Laufvögel, die im Notfall mit bis zu 1,5 m langen Schritten gut 50 km/h schnell rennen können. Bei diesem Tempo sind ihnen die doch recht großen Flügel nützlich, da sie mit ihnen plötzliche Richtungsänderungen selbst in vollem Lauf vornehmen und so den Feind ins Leere laufen lassen können. […]

Kronberg im Taunus – Ob Zicklein, der kleine Hausesel Peter, ob neu geborene Mufflons und Berberaffen, ob flügge werdende Habichtskäuze und Schwarzkopfibisse … wie stets im Frühjahr und Frühsommer berichtet der Opel-Zoo regelmäßig über neuen Tier-Nachwuchs, der im Kronberger Freigehege beobachtet werden kann. Damit nicht genug, es sind weitere Kinderstuben zu entdecken: Bei den Guanakos […]

Jungtiere im Opel-Zoo  …  Die  öffentliche Führung zu den Jungtieren  gehört mit zu den beliebtesten Führungen im Opel-Zoo. Sie wird in diesem Jahr am  Samstag,  16. Juni 2012,  15:00 Uhr, angeboten … mit ganz besonderen Highlights, zu denen die Zoopädagogin Christine Henkel mit den Besuchern gehen wird: Kronberg im Taunus  – Erstmals Nachwuchs gab es bei den Löffelhunden. Auch […]


oben