Beiträge gekennzeichnet mit ‘Moderne

Frankfurt am Main – Der Zeichnung kommt im 20. Jahrhundert eine besondere Rolle zu. Sie ist seit jeher Medium des Suchens, Erfindens und Experimentierens. In der Moderne gewinnt sie zudem an Eigenständigkeit und Autonomie und wird – vor allem in Zeiten staatlicher Überwachung und Unterdrückung – zu einem Medium des freien Denkens. In ihrer Vielfalt […]

Frankfurt am Main – Während von Menschen unberührte Naturräume heute weitgehend von der Erdoberfläche verschwunden sind und ein „unberührter Naturzustand“ fast nur noch in Form von ausgewiesenen Reservaten existiert, rückt die Wildnis als Metapher für Sehnsuchtsorte wieder in den Fokus der Kunst. Diese Entwicklung nimmt die Schirn Kunsthalle Frankfurt zum Ausgangspunkt für eine Schau, die […]

Wiesbaden – Die Sonderausstellung „Der Garten der Avantgarde – Heinrich Kirchhoff: Ein Sammler von Jawlensky, Klee, Nolde …“ lockte über 50.000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland in das Wiesbadener Museum. Die großartige Schau würdigte den Sammler Heinrich Kirchhoff, der die Moderne nach Wiesbaden brachte, als einen der bedeutendsten Wiesbadener Bürger der ersten […]

Wiesbaden – Unter dem Titel „Delacroix – Courbet – Ribot- Positionen französischer Kunst des 19. Jahrhunderts“ präsentiert das Museum Wiesbaden anhand von rund 100 erlesenen Werken einen Querschnitt der Kunstrichtungen dieser große Epoche. Dabei richtet die Schau ihren Blick unter anderem auf die Entstehung des Realismus und seiner Begründer Gustave Courbet, Théodule Ribot und François […]

Frankfurt am Main – Aufgrund des hohen Besucherinteresses verlängert das ‚Museum Angewandte Kunst‘ die Ausstellung „Yokohama 1868–1912. Als die Bilder leuchten lernten“ bis zum 28. Mai 2017. Die in der Schau präsentierten über 270 Ukiyo-e-Holzschnitte und historische Fotografien bieten faszinierende Einblicke in das Japan der anbrechenden Moderne und in ein einzigartiges Kapitel japanischer Kunst. Yokohama […]

Hanau / Wiesbaden – Mit 12.500 Euro beteiligt sich das Land Hessen am barrierefreien Umbau des ‚Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseums‘ in Hanau. Das Geld dient dem Einbau eines Plattformlifts, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Donnerstag mitteilte: „Barrierefreiheit wird für touristische Angebote immer wichtiger und trägt entscheidend zu ihrer Attraktivität bei.“ Das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum […]

Kronberg im Taunus / Frankfurt am Main – Das Schlosshotel Kronberg gewinnt bei den ‚Internationalen World Boutique Hotel Awards‘ in London. Eine Fachjury aus 30 Branchenprofis und Luxus-Reisejournalisten wählt jedes Jahr bei den „World Boutique Hotel Awards“ aus einer handverlesen Auswahl an Luxus-Boutique-Hotels, weltweit seine Favoriten. Es ist die begehrteste Trophäe für dieses Segment und zeichnet […]


oben