Beiträge gekennzeichnet mit ‘Menschen

… betont Ruth Maria Kubitschek (* 02. August 1931 in Komotau, Tschechoslowakei), bekannte und beliebte deutsch-schweizerische Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin. 1966 erlangte sie durch das Fernsehen im Francis-Durbridge-Krimi Melissa eine besonders große Popularität – und neben Ralf Wolter spielte sie in der 13-teiligen Fernsehserie ‚Ein Fall für Titus Bunge‘ eine Hauptrolle. Weitere bekannte Fernsehrollen hatte […]

… erkannte schon Mark Twain (* 30. November 1835 in Florida, Missouri; † 21. April 1910 in Redding, Connecticut) – weltbekannter amerikanischer Schriftsteller. Mark Twain ist vor allem durch seine Bücher über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt. Er war ein Vertreter des Literatur-Genres „amerikanischer Realismus“ und ist besonders wegen seiner humoristischen, […]

Kronberg im Taunus – Während der Aktionstage „Biologische Vielfalt im Opel-Zoo erleben“, die am 18. und 19. Juni 2019 jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr im Opel-Zoo angeboten werden, können Schüler und Zoobesucher Biodiversität auf interessante Weise erfahren. Zudem können zahlreiche bedrohte Tierarten beobachtet werden. Biologische Vielfalt – oder Biodiversität – beschreibt die Vielfalt des […]

Frankfurt am Main – Das jährliche „Internationale Freundschaftsfest“ des „International Women´s Club of Frankfurt e.V. (IWC)“ findet am Sonntag, 16. Juni 2019, in der Orangerie im Kurpark von Bad Homburg statt. Zugunsten des Projektes „Insektenreich? – Bedrohte Vielfalt“ unter der Schirmherrschaft der Frankfurter  Oberbürgermeisterin a.D. Petra Roth! Jedes Jahr feiert der IWC zum Ende des […]

. „Der Mensch gehört zum Menschen! – Es ist viel Kälte zwischen uns …weil wir uns angemessene Zurückhaltung vorschreiben und nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir es in Wahrheit sind!“ Diese Erkenntnis stammt von Albert Schweitzer, deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im […]

Der Zen-Mönch, Meditationslehrer und Friedensaktivist Thich Nhat Hanh, geboren 1926 in Vietnam, wurde Zeuge der verheerenden Kriege in seinem Land. Das Leiden der Menschen dort prägt sein Denken und sein ganzes weiteres Leben. Schnell gerät er zwischen alle Fronten und wird von den kommunistischen Machthabern ins Exil verbannt. Von nun an reist Thich Nhat Hanh […]

Hamburg – Im Januar 2018 vergeben das Deutsche Institut für Service-Qualität und das DUB UNTERNEHMER-Magazin erstmalig den Deutschen Exzellenz-Preis, um herausragende Leistungen in der deutschen Wirtschaft zu würdigen. Prominenter Schirmherr ist Wolfgang Clement, Kuratoriumsvorsitzender der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, ehemaliger Ministerpräsident sowie Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit. Ab sofort können sich Unternehmen und Manager einfach […]


oben