Beiträge gekennzeichnet mit ‘Meeresschutz

Berlin – NABU-Studie: Rund 350.000 Tonnen Abfall durch Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen … Miller: EU-Parlament muss Entwurf zum Verbot bestimmter Plastik-Einwegprodukte zustimmen! 346.831 Tonnen Abfall fielen 2017 in Deutschland durch Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen an, darunter 222.419 Tonnen Papier, Pappe und Karton sowie 105.524 Tonnen Kunststoff. Das sind Ergebnisse einer Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) im […]

Berlin / Sylt – Gigantischer Strandkunst-Protest gegen Plastik im Meer auf Sylt: Umweltministerin Svenja Schulze muss Meeresschutz umsetzen!  Mit einem 40 Meter großen Wal als Sandgemälde machen die Deutsche Umwelthilfe und das Europäische Umweltbüro auf der Insel Sylt auf die Vermüllung der Meere durch Millionen Tonnen Plastik aufmerksam. Wale leiden besonders stark unter PET-Flaschen, Plastiktüten […]

Hamburg/Lüneburg (ots) – Für die Generation der 15-24-Jährigen ist „Klimawandel“ das wichtigste Umweltthema. 92 Prozent der jungen Menschen unterstützen ausdrücklich die deutsche Energiewende. 70 Prozent möchten zukünftig Ökostrom beziehen. Das zeigt die Auskopplung der ersten Ergebnisse des zweiten „Nachhaltigkeitsbarometers“ – einer repräsentativen Studie der Leuphana Universität Lüneburg im Auftrag von Greenpeace (http://gpurl.de/Nachhaltigkeitsbarometer-2014). Dazu wurden 1.511 […]

(Mynewsdesk) – Für große Sprünge haben Mut und Wille gefehlt, so lautet zumindest das Fazit der Naturschutzorganisation WWF zum Abschluss der zwölften UN-Konferenz CBD im südkoreanischen  Pyeongchang, die zwei Wochen lang dauerte. „Der Mensch verursacht das größte globale Artenaussterben seit Verschwinden der Dinosaurier. Die Erde verliert ihre ökologischen Reserven im Zeitraffer. Doch der internationalen Staatengemeinschaft scheinen […]


oben