Beiträge gekennzeichnet mit ‘meer

Berlin – Helfen Sie mit und informieren Sie sich über Aktionen in Ihrer Nähe! Auch der NABU organisiert deutschlandweit Sammelaktionen. Beim weltweit größten Küstenputz werden wieder Küsten und Flussufer von Abfall und Unrat befreit. Seit über 30 Jahren ruft die US-Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion auf – dem International Coastal Cleanup Day (ICC) […]

Zwei kleine Abenteurer aus Schottland – der achtjährige Ollie und sein drei Jahre jüngerer Bruder Harry – schicken ein PLAYMOBIL-Piratenschiff um die Welt. Das Schiff, das den treffenden Namen Adventure (Abenteuer) trägt, startete in Schottland. Die Bitte der beiden Jungs: Jeder, der das Schiff findet, wird aufgefordert, Bilder davon zu machen, diese den beiden Abenteurern […]

Flensburg – Der beliebte amerikanische Präsident  John Fitzgerald Kennedy (JFK) wurde spätestens mit seiner Rede an der Berliner Mauer am 26. Juni 1963 auch in Deutschland zu einem der populärsten Staatsmänner seiner Zeit. Um JFK, sein Handeln und den Zauber, der von ihm ausging zu verstehen, muss man auch die Leidenschaft der Familie Kennedy zum […]

Offenbach am Main – Wie in jedem Jahr steht der 23. März, der Welttag der Meteorologie, unter einem besonderen Thema, vorgegeben von der Internationalen Organisation für Meteorologie in Genf (WMO). Diesmal geht es um ‚Wolken und ihre Bedeutung für Wetter und Klima‘. Wolken haben schon die Fantasie unserer Vorfahren beflügelt. Schließlich verhießen sie meist Regen […]

Ostsee – Genug Platz, um seine Decke auszubreiten, den Windschutz zu stellen, die Sandburg zu entwerfen und vielleicht auch noch ein kleines Feld für eine Runde Beach-Soccer mit den Jüngsten. So stellt man sich allgemein das Vergnügen am Wasser vor, wenn man mit der Familie zum Baden ausfährt. Was jedoch alles nötig ist, um unter […]

Wiesbaden/Hessen – Mangelhafte Schwimmkenntnisse und Selbstüberschätzung können Badende schnell in heikle, lebensbedrohliche Situationen bringen. Bernd Engel, Landesleiter der DRK-Wasserwacht Hessen, stellt die Problematik dar: „Die meisten Menschen können nur unzureichend schwimmen! In Schwimmbädern fallen diese Mängel nicht auf. Der rettende Beckenrand ist schnell und unauffällig zu erreichen. Nichtschwimmer sind noch viel schneller in Gefahr. Ohne […]

(mynewsdesk) – Wie Menschen mit Idealismus und Eigeninitiative im Osten nachhaltige Urlaubs-Oasen schufen. Die Sächsin Berit Poppe kam 1981 als „Treckerfahrer“ nach Stolpe auf der Ostsee-Insel Usedom. Die Sehnsucht nach dem Meer hatte sie dazu gebracht, bei der Landwirtschaftlichen Produktions-Genossenschaft (LPG) anzuheuern. Dass sie das brachliegende LPG-Gelände mit den historischen Nutzbauten aus dem 18. Jahrhundert […]


oben