Beiträge gekennzeichnet mit ‘Medizin

Leipzig – WEIN ist weit mehr als ein Genussmittel. – WEIN macht glücklich – und verlangsamt bei moderatem Genuss sogar den Abbau des Glückshormons Serotonin. Der Wein hat viele Gesichter: Genussmittel, Medizin und Mythos. Kein anderes Getränk wurde so oft besungen wie der Wein. Immer wieder dient er als Quelle der Inspiration und ist Anlass […]

… erkannte schon Friedrich Schiller (Johann Christoph Friedrich Schiller – ab 1802 ‚von Schiller‘ (*10. November 1759 in Marbach am Neckar / † 09. Mai 1805 in Weimar), Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten. Schiller wurde als einziger Sohn eines württembergischen Militärarztes, der später den […]

Frankfurt am Main – Premiere am Freitag, 26. April 2019, 19:30 Uhr, Historisches Museum Frankfurt (HMF), Neues Ausstellungshaus, Ebene 0: »Weiße Flecken« von Martina Droste und Philipp Boos – Jugendperformanceprojekt im Rahmen der Ausstellung »Vergessen – Warum wir nicht alles erinnern« Zwölf Jugendliche befragen die Sonderausstellung »Vergessen – Warum wir nicht alles erinnern« anhand der […]

Berlin – Seit Jahrtausenden werden Pflanzen als Grundstoffe für Arzneimittel eingesetzt. Weltweit jede achte Pflanze kann als Arzneipflanze eingesetzt werden, die vor allem bei leichten Erkrankungen wie Erkältungen, aber auch bei chronischen Beschwerden wirken. Ringelblume, Kreuzkümmel oder Ginkgo: Weltweit gibt es schätzungsweise 70.000 Pflanzenarten, die als Arzneimittel in der Medizin genutzt werden. Sowohl in der […]

Frankfurt am Main – Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.)“ erweitert ihr Audio-Angebot und startet Podcast zum Thema Gesundheit. Ab sofort ist „Gesundheit – der F.A.Z.-Podcast“ auf FAZ.NET verfügbar. Künftig präsentiert die F.A.Z. jede Woche eine neue Ausgabe. Die Moderation übernimmt F.A.Z.-Redakteurin und Medizinerin Lucia Schmidt. Sie spricht mit Experten aus Medizin, Fitness und Psychologie über […]

Reinbek bei Hamburg – Die Wissenschaft hat die Magie aus der Medizin vertrieben, aber nicht aus uns Menschen. Welche Kraft haben positive und negative Gedanken? Wieso täuschen wir uns so gerne? Und warum macht uns eine richtige Operation manchmal nicht gesünder als eine vorgetäuschte? Der Placeboeffekt ist mächtig! Wenn wir so viele Möglichkeiten haben, den […]

Von VOLTAIRE – französischer Philosoph und Schriftsteller – und einer der meistgelesenen und einflussreichsten Autoren der französischen und europäischen Aufklärung – stammt die Aussage: „Ärzte geben Medikamente, von denen sie wenig wissen … in Menschenleiber, von denen sie noch weniger wissen … zur Behandlung von Krankheiten, von denen sie überhaupt nichts wissen!“ Und Aldous Huxley, […]


oben