Beiträge gekennzeichnet mit ‘Max Ehrmann

Königstein im Taunus – Nimm dir JETZT Zeit, Pläne zu schmieden, zu träumen, dich zu freuen und zu lachen – mit LIEBE und Lebendigkeit können wir das Beste aus unserem Leben machen! Alles hat seine Bedeutung – jeder Schicksalsschlag dient unserem Wachstum – ruh dich jetzt nicht aus, sonst verpasst du riesige Chancen!, denn jede […]

Überfordere dich nicht mit Wunschträumen, bleibe realistisch und schau auf das, was im Augenblick nötig und möglich ist. Denn viele Ängste kommen aus falschen Erwartungen und Vorstellungen. Sie machen dich an Leib und Seele kaputt und nähren deinen Verdruss. Bei aller Übung von Selbstdisziplin sei freundlich zu dir selbst. Du bist ein Kind der Schöpfung, […]

In geschäftlichen Dingen sei vorsichtig; denn überall lauern Betrüger, die dich schädigen wollen. Das soll dich jedoch nicht blind machen für das Gute und Schöne und was dir sonst noch an Anstand begegnet. Suche deinen Vorteil und nutze ihn, aber nicht zum Schaden anderer. Viele Menschen streben nach hohen Idealen, und überall gibt es gute […]

Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast dieser Zeit und denke daran, dass wahrer Friede nur in der Stille zu suchen und zu finden ist. Versuche, soweit es dir möglich ist, ohne dich selbst aufzugeben, mit allen Menschen auf gutem Fuß zu stehen, das heißt: auszukommen. Wo immer es nötig ist, sage ruhig und […]

Zum Jahreswechsel 1926 verschickte der Anwalt Max Ehrmann, Terre Haute, US-Bundesstaat Indiana, nachfolgenden selbst verfaßten Text an seine Familienmitglieder und Freunde. Es sollte ein besonderer Gruß sein, etwas Persönliches, das zum Nachdenken über den eigenen Lebensweg anregt. Er gab dem Text den Titel „Desiderata“ (Segenswunsch). In den USA gehört „Desiderata“ mittlerweile zum nationalen Kulturerbe. Dieser […]


oben