Beiträge gekennzeichnet mit ‘Mathematiker

… sagte einst Blaise Pascal (* 19. Juni 1623 in Clermont-Ferrand / † 19. August 1662 in Paris), französischer Religionsphilosoph, Mathematiker, Physiker, Literat, Naturwissenschaftler und Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Schon als Jugendlicher galt Blaise Pascal als Mathematikgenie – mit achtzehn Jahren konstruierte er eine der ersten Rechenmaschinen. Seine Lebenserfahrungen machten den präzisen Physiker und Mathematiker in […]

… sagte einst Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa / † 29. Dezember 1641/ 08. Januar 1642 in Arcetri bei Florenz), italienischer Universalgelehrter. Er war Philosoph, Mathematiker, Ingenieur, Physiker, Astronom und Kosmologe. Viele seiner Entdeckungen, vor allem in der Mechanik und der Astronomie, gelten als bahnbrechend. Er entwickelte die Methode, die Natur durch die […]

… sagte schon Bertrand Russell, 3. Earl Russell (* 18. Mai 1872 bei Trellech, Monmouthshire, Wales / † 02. Februar 1970 in Penrhyndeudraeth, Gwynedd, Wales), britischer Philosoph, Mathematiker, Religionskritiker und Logiker. Er unterrichtete unter anderem am Trinity College der Universität Cambridge, der London School of Economics, der Harvard University und der Peking-Universität und war Mitglied […]

… erkannte schon Georg Christoph Lichtenberg (*01. Juli 1742 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt / †24. Februar 1799 in Göttingen). Lichtenberg war ein angesehener Mathematiker, Naturforscher und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung – und gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Georg Christoph Lichtenberg befasste sich mit naturwissenschaftlichen Themen auf breiter Ebene, […]

… erkannte schon Georg Christoph Lichtenberg (*01. Juli 1742 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt / †24. Februar 1799 in Göttingen). Lichtenberg war ein angesehener Mathematiker, Naturforscher und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung – und gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Georg Christoph Lichtenberg befasste sich mit naturwissenschaftlichen Themen auf breiter Ebene, […]

. … erkannte schon Georg Christoph Lichtenberg (*01. Juli 1742 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt / †24. Februar 1799 in Göttingen). Lichtenberg war ein angesehener Mathematiker, Naturforscher und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung – und gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Georg Christoph Lichtenberg befasste sich mit naturwissenschaftlichen Themen auf breiter […]

… sagte einst Blaise Pascal (* 19. Juni 1623 in Clermont-Ferrand / † 19. August 1662 in Paris), französischer Religionsphilosoph, Mathematiker, Physiker, Literat, Naturwissenschaftler und Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Schon als Jugendlicher galt Blaise Pascal als Mathematikgenie – mit achtzehn Jahren konstruierte er eine der ersten Rechenmaschinen. Seine Lebenserfahrungen machten den präzisen Physiker und Mathematiker in […]


oben