Beiträge gekennzeichnet mit ‘Mathematiker

. … wusste schon Georg Christoph Lichtenberg (*01. Juli 1742 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt – † 24. Februar 1799 in Göttingen). Lichtenberg war ein angesehener Mathematiker, Naturforscher und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung – und gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Georg Christoph Lichtenberg befasste sich mit naturwissenschaftlichen Themen auf […]

Wiesbaden – „Man muss vom Alten lernen, um Neues zu machen“, so Bertolt Brecht in der wissenswerten und sehr interessanten Publikation „100 Menschen die inspirieren – und ohne die unsere Welt nicht unsere wäre“. Immer steht der neugierige, denkende und vor allem lebendige Mensch im Mittelpunkt – in seiner konkreten Zeit und Lebenswelt. Es sind […]

. … erkannte schon Georg Christoph Lichtenberg (*01. Juli 1742 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt – † 24. Februar 1799 in Göttingen). Lichtenberg war ein angesehener Mathematiker, Naturforscher und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung – und gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Georg Christoph Lichtenberg befasste sich mit naturwissenschaftlichen Themen auf […]

Berlin – Im exklusiven Interview mit dem Sportmagazin SOCRATES hat sich Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ausführlich zu seinen Zukunftsplänen geäußert. Der 38 Jahre alte Würzburger von den ‚Dallas Mavericks‘ erklärte, dass er sich keine Trainer-Zukunft vorstellen – allerdings eine Rolle als neuer „Holger Gschwindner“ einnehmen könnte. Dirk Nowitzki über… … seinen Heldenstatus: „Als Held sehe ich […]

Der Philosoph Samuel von Pufendorf (1632-1694) definierte den Begriff „Lotto“ als ein Mittel, das die Erzielung eines Gewinnes verspricht – und verglich die Lotterie mit einer Kollekte „da man mit Manier von den Leuten das Geld bekommet, welches sie sonst entweder gar nicht, oder wenn man ihnen eins auferlegt, nur mit Murren und Ungedult gegeben […]


oben