Beiträge gekennzeichnet mit ‘Masern

Berlin – Anlässlich der Europäischen Impfwoche vom 20. bis 26. April 2020 beteiligt sich die Stiftung Gesundheitswissen an der Aufklärung darüber, welche Bedeutung das Impfen für die Verhütung von Krankheiten und den Schutz von Menschenleben hat. Verschiedene neue Informationen wurden für diese Woche aufbereitet und interaktive Tools entwickelt: Wie wirkt Impfen und was ist Herdenimmunität? […]

Stuttgart – Starke Bauchschmerzen, hohes Fieber, ein Ausschlag oder Pusteln – nichts verunsichert Eltern so sehr wie ein krankes Kind und unklare Symptome. „Es gibt nichts Schlimmeres als ein krankes Kind, besonders wenn die Diagnose nicht eindeutig ist“, sagt Dr. med. Romanus Röhnelt, Autor des soeben erschienenen Ratgebers. Mit diesem profunden Nachschlagewerk erhalten Eltern einen […]

(Mynewsdesk) – Dabei gibt es eine Reihe von kostenlosen Vorsorge-Untersuchungen, die man nutzen sollte. Beispielsweise der „Check-up 35“, den die Krankenkassen anbieten. Dieser wird jedoch nur von etwas mehr als 20 Prozent der Versicherten in Anspruch genommen (lt. Gesundheitsberichterstattung des Bundes 2010). Dr. med. Albrecht von Schrader-Beielstein, Facharzt für Allgemeinmedizin, Reisemedizin und Naturheilverfahren, beantwortet die wichtigsten Fragen […]

München – Aufgrund der schlechten Impfdisziplin zählt Deutschland zu einem der europäischen Länder mit den höchsten Masern-Erkrankungsraten. Zunehmend scheint das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Impfungen verloren zu gehen. Oft wird der zweite, für einen vollständigen Masernschutz notwendige Impftermin sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen vergessen. 2010 lag die Impfquote für die zweite Masern-Mumps-Röteln-Impfung […]


oben