Beiträge gekennzeichnet mit ‘Maler

… erkannte schon Friedrich Dürrenmatt (* 05. Januar 1921 in Stalden im Emmental / † 14. Dezember 1990 in Neuenburg), Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. Ähnlich wie Bertolt Brecht (1898–1956), dessen Theorien zum epischen Theater Dürrenmatt studierte und neben dem er als „originellster Theoretiker“ angesehen wird, wollte er beim Zuschauer Distanz zum Geschehen auf der Bühne […]

. Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle, mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit. Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle schöne Blumen der Vergangenheit. Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise, und das alte Lied von Gott und Christ. bebt durch Seelen und verkündet leise, dass die kleinste Welt die größte ist! .   Von:  Joachim […]

… wusste schon Massimo Taparelli d’Azeglio (* 24. Oktober 1798 in Turin / † 15. Januar 1866 ebenda), italienischer Schriftsteller, Maler und Politiker. D’Azeglio war vor allem romantischer Schriftsteller in der Nachfolge Alessandro Manzonis, zudem war er mit einer von dessen Töchtern verheiratet. D’Azeglio wurde durch historische Romane und romantisch inspirierte Gemälde bekannt. Der Anfang […]

… erkannte schon Samuel Butler (* 04. Dezember 1835 in Langar bei Bingham, Nottinghamshire / † 18. Juni 1902 in London), britischer Schriftsteller, Komponist, Philologe, Maler und Gelehrter. Samuel Butler studierte in Cambridge und wanderte 1859, nach einem Streit mit seinem Vater, nach Neuseeland aus, wo er Schafe züchtete. 1864 kehrte er nach England zurück […]

Wiesbaden – Ab sofort läuft die Ausschreibung für den Robert Gernhardt Preis 2020. Bewerben können sich Autorinnen und Autoren, die aktuell an einem größeren literarischen Projekt arbeiten und einen Bezug zu Hessen haben. Der Robert Gernhardt Preis ist mit insgesamt 24.000 Euro stattlich dotiert. Das Preisgeld wird von der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen bereitgestellt. Die […]

… erkannte schon Adalbert Stifter (* 23. Oktober 1805 in Oberplan, Böhmen / † 28. Januar 1868 in Linz), österreichischer Schriftsteller, Maler und Pädagoge.  Adalbert Stifter gilt als Meister der biedermeierlichen Naturdarstellungen. Diese für seine Zeit neuartigen Landschaftsbeschreibungen haben dem naturverbundenen Schriftsteller den zweifelhaften Ruf eines Heimatschriftstellers eingebracht. Bis heute wird ihm nachgesagt, er habe […]

… erkannte schon John Ruskin (* 08. Februar 1819 in London; † 20. Januar 1900 in Brantwood, Lake District in Cumbria), britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph. John Ruskin war das einzige Kind des wohlhabenden Sherry-Importeurs John James Ruskin und dessen Ehefrau Margaret, geb. Cox. Der Wunsch seiner Mutter war, dass John dereinst in den […]


oben