Beiträge gekennzeichnet mit ‘Luftfahrt ohne Grenzen

Bad Homburg vor der Höhe – Engagement auf breiterer Basis! Ein kleiner Teddybär mit dunkler Fliegerjacke – das ist das Maskottchen des Vereins „Luftfahrt ohne Grenzen e.V./Wings of Help“. Er verkörpert die Idee der 2003 gegründeten mildtätigen Hilfsorganisation und das Engagement der Menschen, die hinter ihr stehen. Gleichzeitig steht der Teddy für den Beginn einer […]

Bad Homburg vor der Höhe – Mehr als 100 Bürgerpreise verliehen. – Nun gingen sieben Bürgerpreise an engagierte Personen aus dem Hochtaunus- und dem Main-Taunus-Kreis – 5.250 Euro Preisgeld. Seit 2006 zeichnet die Taunus Sparkasse ehrenamtlich engagierte Menschen mit dem Bürgerpreis aus. Der Preis ist ein Zeichen der Wertschätzung für ihren wichtigen Einsatz für andere […]

Frankfurt am Main – Spenden für den guten Zweck: Der Flughafenbetreiber Fraport AG hat gemeinsam mit ‚help alliance‘, der Hilfsorganisation der Lufthansa Group, 40 neue Spendensäulen am Flughafen Frankfurt aufgestellt. „Basierend auf einer langjährigen Zusammenarbeit können wir mit dieser Kooperation einen neuen Meilenstein zur Unterstützung sozialer Hilfsprojekte setzen,“ freut sich Rainer Gomolluch, Regionale Förderung der […]

Mosul (Irak) – Nach rund zwei Jahren eines verlustreichen, heftigen Kampfes wurde nun die Stadt Mosul von dem Terror-Regime des IS befreit. In den letzten Monaten hatte sich dieser Kampf immer weiter verschärft und es standen für die Zivilbevölkerung kaum noch Nahrungsmittel zur Verfügung. Nach Aussage der Vereinten Nationen sind seit vergangenem Oktober über 900.000 […]

Frankfurt am Main – Eine Boeing 767 von Condor hob mit 4.000 Einheiten Ringer Laktat am Flughafen Frankfurt in Richtung Karibik ab. Mit der Hilfslieferung von Luftfahrt ohne Grenzen / Wings of Help (LOG) in Kooperation mit dem Ferienflieger Condor, dem International Medical Corps, Leisure Cargo und der Fraport AG können über 1.000 Menschen vor […]

Myanmar (Südostasien) – Ein Tagesbericht vom 17. August aus dem ‚Irrawaddy-Delta Myanmar‘: Wir rollen vor dem Kloster vor, in dem San Myo in die Schule geht … San Myo tritt wieder in seine offizielle Welt ein. Hier wartet Geborgenheit und eine Zukunft auf einen kleinen Jungen aus dem Irrawaddy-Delta. Anschließend fahren wir mit einem Boot […]

Frankfurt am Main – Erneut startete jetzt ein Hilfsflug vom Flughafen Frankfurt aus in die kurdische Stadt Erbil – mit rund 300 Europaletten dringend benötigter Hilfsgüter. Dort befinden sich mittlerweile über zwei Millionen Flüchtlinge. Vielfach sind es kinderreiche Familien mit oft sieben und mehr Kindern, die dort auf der Flucht vor kriegerischer Gewalt Schutz suchen. Die Flüchtlinge sind […]


oben