Beiträge gekennzeichnet mit ‘leidenschaftlich

… erkannte schon Heinrich von Kleist (* 10. – nach eigener Angabe – oder 18. Oktober 1777 – laut Kirchenbuch – in Frankfurt (Oder), Brandenburg, Preußen / † 21. November 1811 am Stolper Loch, heute Kleiner Wannsee, Berlin), deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Heinrich von Kleist trat schon als Fünfzehnjähriger in die Preußische Armee […]

… erkannte schon Heinrich von Kleist (* 10. – nach eigener Angabe – oder 18. Oktober 1777 – laut Kirchenbuch – in Frankfurt (Oder), Brandenburg, Preußen / † 21. November 1811 am Stolper Loch, heute Kleiner Wannsee, Berlin), deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Heinrich von Kleist trat schon als Fünfzehnjähriger in die Preußische Armee […]

. Über die Liebe wird gerätselt, geschmunzelt und immer wieder gedichtet und geschrieben … sie ist und bleibt uns aber ein Geheimnis! Liebe kann aufregend, kurz, tief, leidenschaftlich, manchmal schmerzhaft sein oder auch unerwidert bleiben. Liebe kann glücklich aber auch traurig machen! Liebe ist ein großes Wort, ein starkes und intensives Gefühl! Viele Schriftsteller und […]


oben