Beiträge gekennzeichnet mit ‘Leidenschaft

Königstein im Taunus / Langen – Wird die „9“ doch als himmlische Zahl bezeichnet, denn das 3 x 3 ist die glücklichste aller Zahlen. Außerdem heißt es, dass Menschen, die mit der Zahl „9“ zu tun haben, das Leben sehr optimistisch sehen und auch negativen Erlebnissen etwas POSITIVES abgewinnen. Und das tun wir mit großer […]

Hannover – In seiner Botschaft zum Jahreswechsel ruft der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, dazu auf, 2019 zu einem „Jahr des Friedens“ zu machen. Er bezieht sich dabei auf die biblische Jahreslosung aus Psalm 34, Vers 15 „Suche Frieden und jage ihm nach“. Dies sei für ihn eine vielversprechende Aussicht […]

Mörfelden-Walldorf – Spannendes und erfolgreiches Wochenende für die Frankfurter Löwen, zwei Spiele, zwei Siege und zwei Mal ging es in die Verlängerung. Eishockey 1: Derbytime in der DEL2 – die Roten Teufel Bad Nauheim sahen im Spiel gegen die Frankfurter Löwen lange wie Sieger aus, doch am Ende konnten die Löwen das Spiel drehen und […]

Düsseldorf – Die Capella Bar im Breidenbacher Hof, a Capella Hotel, ist die einzige Düsseldorfer Hotelbar unter den Top Five im deutschsprachigen Raum. Nominiert in der Kategorie „Hotelbar des Jahres“ hat es das Team um Barchef Carsten Möller – erst seit gut einem Jahr zurück im Breidenbacher Hof – erneut geschafft, sich an der Spitze […]

Wiesbaden – „Wer glaubt, Denkmalpflege sei irrational und sentimental und habe vor allem mit der Vergangenheit und ihren Lasten zu tun, der irrt gründlich. Das Gegenteil ist richtig: Denkmalpflege ist eine Investition in die Zukunft“, betonte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein anlässlich der Verleihung des Hessischen Denkmalschutzpreises 2018. In der Rotunde des Biebricher Schlosses ehrte […]

Wiesbaden – 100 Jahre, nachdem das Museum Wiesbaden erstmals die private Kunstsammlung des Wahl-Wiesbadeners und Gartenliebhabers Heinrich Kirchhoff (1874–1934) zeigte, widmet sich das Museum wieder der Kollektion des Sammlers und Mäzens. Unter dem etwas sperrigen Titel: „Der Garten der Avantgarde. Heinrich Kirchhoff: Ein Sammler von Jawlensky, Klee, Nolde …“ sind in der vorzüglichen Schau bis […]

. … heißt es so treffend! Krefeld – Der Tag der Dankbarkeit ist auch ein Tag des Schenkens … eine bedeutungsvolle zwischenmenschlichen Geste, die nicht aus belangloser Routine bestehen sollte. Der Muttertag und der Valentinstag sind zwei sehr beliebte Feiertage, um nahestehenden Menschen eine außergewöhnliche Freude mit einem individuellen Geschenk zu bereiten. Entscheidend ist, den […]


oben