Beiträge gekennzeichnet mit ‘LBS

Berlin – Stirbt der Ehe- oder Lebenspartner, dann sieht der Staat für den überlebenden Partner beim geerbten Familienheim erhebliche Steuervorteile vor. Doch die Grundbedingung dafür ist, dass die Immobilie nicht vor Ablauf von zehn Jahren verkauft oder verschenkt wird. In dieser Hinsicht ist die Rechtsprechung laut Infodienst ‚Recht und Steuern‘ der Landesbausparkassen (LBS) sehr streng. […]

Frankfurt/Erfurt – Jeder Mensch hat eigene Wünsche und Vorstellungen … deshalb suchten die Landesbausparkassen (LBS) und die Zeitschrift „DAS HAUS“ beim diesjährigen Bauherren-Wettbewerb „DAS GOLDENE HAUS“ deutschlandweit nach den Traumhäusern der Deutschen. Unter dem Motto „Gut geplant: Wir wohnen nachhaltig und smart“ bewarben sich 83 Bauherren, um mit individuell geplanten Grundrissen, besonderen Raumlösungen und klugen […]

Berlin – Für die Telefonverbindung bzw. den Internetanschluss ist der Mieter einer Wohnung ab der Steckdose selbst zuständig. Das heißt, er kann und muss sich in der Regel einen Anbieter aussuchen. Doch das Kabel bis zu dieser Buchse fällt nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS in den Verantwortungsbereich des Vermieters. Ist dieser […]

Berlin (ots) – Nachdem die Mieterin einer Wohnung längst ausgezogen war, kam das dicke Ende! Der Eigentümer stellte fest, dass die Immobilie durch Katzenurin erheblich geschädigt worden sei. Er forderte über 15.000,– Euro Schadenersatz. In dieser Situation erinnerte sich die Katzenbesitzerin an ihre private Haftpflichtversicherung und bat um Unterstützung in dieser Angelegenheit. Doch die Assekuranz […]

Berlin (ots) – Gegen kleine Hobbys von Grundstückseigentümern kann niemand etwas einwenden. Wenn sich allerdings das „kleine“ Hobby zur Belästigung für die Nachbarn auswächst, dann müssen immer wieder die Behörden und die Gerichte einschreiten. So war es auch bei einem Brieftaubenfreund in der Pfalz. Er hielt in zwei Volieren insgesamt 60 Tauben, von denen ein […]


oben