Beiträge gekennzeichnet mit ‘Laotse

… erkannte schon Laotse, legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laozi, Lao-Tse oder Lao-tzu geschrieben. Laotse war ein wahrer Weiser und lebte sehr zurückgezogen. – Die Anhänger von Laotse lehnten die Konfuzianer ab; die Konfuzianer wiederum bekämpfen die Anhänger von Laotse. „Wenn […]

. Regensburg – „Das Glück ist ein Schmetterling. Jag ihm nach und er entwischt dir – setz dich hin, und er lässt sich auf deiner Schulter nieder“ – diese poetische Beschreibung entstammt der Feder des indischen Jesuitenpriesters Anthony de Mello. Und der altchinesische Weise Laotse erkannte: „Vollkommenes Glück ist das Nichtvorhandensein des Strebens nach Glück!“ […]

… sagte einst Laotse – ein legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laozi, Lao-Tse oder Lao-tzu geschrieben. Laotse war ein wahrer Weiser und lebte sehr zurückgezogen. – Die Anhänger von Laotse lehnten die Konfuzianer ab; die Konfuzianer wiederum bekämpfen die Anhänger von […]

  … sagte einst Laotse – ein legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laozi, Lao-Tse oder Lao-tzu geschrieben. Laotse war ein wahrer Weiser und lebte sehr zurückgezogen. – Die Anhänger von Laotse lehnten die Konfuzianer ab; die Konfuzianer widerum bekämpfen die Anhänger […]


oben