Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kurt Weill

… erkannte schon Bertolt Brecht (* 10. Februar 1898 in Augsburg / † 14. August 1956 in Berlin-Ost), einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Die Werke von Bertolt Brecht wurden weltweit aufgeführt. Brecht gründete das epische Theater – beziehungsweise „dialektische Theater“. – Zu seinen bekanntesten Stücken zählen „Die Dreigroschenoper„, „Mutter Courage und […]

… erkannte schon Bertolt Brecht (* 10. Februar 1898 in Augsburg / † 14. August 1956 in Berlin-Ost), einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Die Werke von Bertolt Brecht wurden weltweit aufgeführt. Brecht gründete das epische Theater – beziehungsweise „dialektische Theater“. – Zu seinen bekanntesten Stücken zählen „Die Dreigroschenoper„, „Mutter Courage und […]

Wiesbaden – „Man muss vom Alten lernen, um Neues zu machen“, so Bertolt Brecht in der wissenswerten und sehr interessanten Publikation „100 Menschen die inspirieren – und ohne die unsere Welt nicht unsere wäre“. Immer steht der neugierige, denkende und vor allem lebendige Mensch im Mittelpunkt – in seiner konkreten Zeit und Lebenswelt. Es sind […]

Ihre Markenzeichen: Vier endlos lange Beine, groß und blond, immer synchron tanzend, schön und sinnlich. Jetzt werden Deutschlands berühmteste Zwillinge 75 – Alice und Ellen Kessler, die Königinnen des Tanzes. Lange Zeit wurden sie zu den schönsten Frauen der Welt gezählt. Alice und Ellen Kessler (* 20. August 1936 in Nerchau, Sachsen, bürgerlich Kaessler) kamen […]


oben