Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kurt Tucholsky

… erkannte schon Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]

… erkannte schon so treffend Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher), deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler wie Asta Nielsen […]

… sagte einst Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]

… sagte einst Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]

… sagte einst so treffend Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher), deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler wie Asta Nielsen […]

… wusste schon Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]

… sagte einst Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]


oben