Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kunstschätze

… sagte einst David Rockefeller Sr. (* 12. Juni 1915 in New York City / † 20. März 2017 in Tarrytown, New York), US-amerikanischer Bankier und Staatsmann. Die Wurzeln der Rockefellers liegen im deutschen ‚Rockenfeld‘ (bei Neuwied/Rheinland-Pfalz). Der Milliardär prägte als Oberhaupt der Rockefeller-Familie insbesondere den wirtschaftlichen Erfolg der Chase Manhattan Bank. David Rockefeller wurde […]

Frankfurt am Main – Der Frankfurter Kaufmann und Bankier Johann Friedrich Städel (1728–1816) hinterließ dem Städel Museum eine große Kunstsammlung, die neben Gemälden und Druckgrafiken auch einen Schatz von über 4.600 Zeichnungen umfasste. Der ledige Mäzen war einer der wohlhabendsten Bürger und einer der bedeutendsten Kunstsammler der Stadt. Von der hohen Qualität der Zeichensammlung war […]

… wusste schon David Rockefeller Sr. (* 12. Juni 1915 in New York City / † 20. März 2017 in Tarrytown, New York), US-amerikanischer Bankier und Staatsmann. Die Wurzeln der Rockefellers liegen im deutschen ‚Rockenfeld‘ (bei Neuwied/Rheinland-Pfalz). Der Milliardär prägte als Oberhaupt der Rockefeller-Familie insbesondere den wirtschaftlichen Erfolg der Chase Manhattan Bank. David Rockefeller wurde […]

… erkannte schon David Rockefeller Sr. (* 12. Juni 1915 in New York City / † 20. März 2017 in Tarrytown, New York), US-amerikanischer Bankier und Staatsmann. Die Wurzeln der Rockefellers liegen im deutschen ‚Rockenfeld‘ (bei Neuwied/Rheinland-Pfalz). Der Milliardär prägte als Oberhaupt der Rockefeller-Familie insbesondere den wirtschaftlichen Erfolg der Chase Manhattan Bank. David Rockefeller wurde […]

Hamburg (ots) – 35 Jahre „art“: Exklusive Einblicke in die geheimen Kunstschätze des Iran und Farah Diba Pahlavi, letzte Kaiserin Persiens, im Gespräch über Kunst und Politik! „art“ bietet seinen Leserinnen und Lesern mit der Jubiläumsausgabe zum 35. Geburtstag eine Rarität: Meisterwerke der Moderne von Picasso bis Pollock schlummern im Keller des ‚Tehran Museum of Contemporary Art‘, […]


oben