Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kulturdenkmal

Frankfurt am Main – Nach 45 Jahren wurde am vergangenen Freitag der historische „Berliner Meilenstein“ nach einer gründlichen Revitalisierung wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ursprünglich wurde er im Jahr 1958 im Zuge der „Berliner Woche“ südlich des Frankfurter Kreuzes bei Kilometer 499,3 errichtet. Seinerzeit machte der Meilenstein auf die schwierige Lage des geteilten Berlin […]

Königstein/Dresden – Die Festung Königstein ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler im Freistaat Sachsen und bewahrt als solches 800 Jahre sächsische, böhmische und europäische Geschichte. Zum Museum erklärte es das DDR-Ministerium für Kultur am 29. Mai 1955 mit dem Historiker Dieter Weber als ersten Direktor. Damit wurde die einstige Wehranlage zum ersten Mal in ihrer Geschichte […]

Berlin (ots) – Nach zehnwöchiger Schließung – aufgrund turnusmäßiger Sanierungsarbeiten – eröffnet nun der „Berliner Funkturm“ am Dienstag, 16. September, wieder seine Tore für die Öffentlichkeit. Dann bietet das Kulturdenkmal und Wahrzeichen der Hauptstadt mit seiner Aussichtsplattform in 126 Metern Höhe und dem daruntergelegenen Restaurant den Besuchern und Gästen wieder einen einzigartigen Panoramablick und kulinarische Genüsse über den Dächern […]

Berlin (ots)  –  Berliner Funkturm-Restaurant und Aussichtsplattform – mit grandioser Aussicht und exzellenter Küche! Er ist Kulturdenkmal und Wahrzeichen der Stadt: der Berliner Funkturm. Nach zehnwöchiger Schließung aufgrund notwendiger Wartungsarbeiten öffnet er am Dienstag, 17. September, wieder seine Tore für die Öffentlichkeit. Damit bekommt Berlin eine Besucherattraktion zurück, denn neben dem Panoramablick von der Aussichtsplattform […]


oben