Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kohle

Hilden/Düsseldorf/Bonn – Klimakiller im Fokus, viel Rhetorik, wenig Ergebnis in Bonn: ÖKOWORLD trägt aktiv zur Klimarettung bei … Mit bisher beschlossenen Maßnahmen werden die Ziele des Pariser Klima-Abkommens nicht erreicht! Nach drei Jahren Stagnation nimmt der menschengemachte Ausstoß des Treibhausgases CO2 im Jahr 2017 wieder zu. Als Hauptursache werden vor allem China und seine aufstrebende […]

Paris (ots) – Die COP21 hat den Stresstest bestanden. Nach harten letzten Verhandlungstagen und -nächten steht das erste für alle Staaten verbindliche Weltklimaabkommen, das auf das 1997 verabschiedete Kyoto-Protokoll folgen soll. Den Verhandlern gelang damit ein Meisterstück der Klimadiplomatie. „Der COP-Präsident Laurent Fabius hat den Vertrag über die Ziellinie gebracht. Paris hat geliefert. Es wird […]

Berlin (ots) – Mit Protestaktionen in mehreren Bundesländern forderte das Kampagnennetzwerk Campact am Wochenende von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und den Ministerpräsidenten der Bundesländer, die Energiewende nicht auszubremsen. Insbesondere gelte es, den Ausbau der kostengünstigen Windkraft an Land nicht zu deckeln. Zudem kritisieren sie die Pläne Gabriels, aus dem bürgerfreundlichen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ein konzernfreundliches Ausschreibungsmodell zu […]

Erneuerbare Energien sind nicht erst seit dem Reaktor-Unglück in Japan auf dem Vormarsch. Fossile Energieträger wie Kohle und Erdöl werden immer knapper und teurer. Ihre Verwendung beschleunigt zudem den Klimawandel. Wir müssen nicht nur Energie sparen, sondern sie auch umweltfreundlicher erzeugen. Liegt die Lösung in erneuerbaren Energien  …  zum Beispiel aus Wind, Wasser, Biomasse und […]


oben