Beiträge gekennzeichnet mit ‘Klug

Hamburg – Auch nach ‚100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland‘, #metoo-Debatte und „Time’s up“-Initiative, ist es noch immer notwendig, dass sich starke Frauen öffentlich für Gleichberechtigung und gegen Sexismus stark machen (müssen). Für die aktuelle Ausgabe 2/2019 hat „Meins“ die Segmentbegründerin der Zeitschriften für Frauen 50plus, 15 Powerfrauen nominiert, die sich 2018 besonders tatkräftig für Frauen […]

… … wusste schon Konfuzius – chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie. Er lebte vermutlich von 551 v. Chr. bis 479 v. Chr. und wurde unter dem Namen Kong Qiu (孔丘, K’ung Ch’iu) in der Stadt Qufu im chinesischen Staat Lu (der heutigen Provinz Shandong) geboren, wo er auch starb. Das zentrale Thema seiner […]

… sagte schon Voltaire – eigentlich François-Marie Arouet – (*21. November 1694 in Paris; † 30. Mai 1778 ebenda), französischer Philosoph und Schriftsteller. Er ist einer der meistgelesenen und einflussreichsten Autoren der französischen und europäischen Aufklärung. In Frankreich nennt man das 18. Jahrhundert auch „das Jahrhundert Voltaires“ (le siècle de Voltaire). Als Lyriker, Dramatiker und […]

    … wusste schon Voltaire  (* 21. November 1694 in Paris; † 30. Mai 1778 ebenda). Voltaire war einer der meistgelesenen und einflussreichsten Autoren der französischen und europäischen Aufklärung. Er hieß eigentlich François-Marie Arouet und nahm am 12. Juni 1718 – ohne irgendeinen Vornamen – den Namen Voltaire an. Viele seiner Werke erlebten in rascher […]

    Denken wir nur an Albert Einstein – er ist in der Schule sogar sitzen geblieben und seine Lehrer waren sich völlig sicher, dass sie einen unglaublich dummen Jungen vor sich hatten. Später stelle man fest, dass er den höchsten Intelligenzquotienten hatte, der je festgestellt wurde. Und dieser Albert Einstein, einer der klügsten Männer […]

  … sagte einst Martin Luther (Evangelischer Reformator, 1483-1546) Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) war der theologische Urheber der Reformation. Als zu den Augustiner-Eremiten gehörender Theologieprofessor entdeckte er Gottes Gnadenzusage im Neuen Testament und orientierte sich fortan ausschließlich an Jesus Christus als dem „fleischgewordenen Wort […]

„Figurativ – Skulptur in Keramik“ – das Thema des Förderpreises Keramik 2013 der Nassauischen Sparkasse war hoch aktuell, die internationale Resonanz größer als je zuvor: 388 Künstlerinnen und Künstler aus 45 Ländern haben sich beworben. Die Arbeiten von 112 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kamen nach der ersten Auswahl der Fachjury für die Vergabe der insgesamt vier […]


oben