Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kliniken

Berlin – Nach dem Vorbild Frankreichs und Spaniens mit „Code Maske 19“ hat die ‚Union deutscher Zonta Clubs‚ auch in Deutschland eine zusätzliche Notrufhilfe gestartet, die im akuten Notfall bei häuslicher Gewalt für die Betroffenen leicht erreichbar ist. Unterstützt werden kann die unter www.zontasaysno.de erreichbare „Code Maske 19“-Aktion vor Ort durch Apotheken, Arztpraxen und Kliniken. […]

Königstein im Taunus – Es ist eine lange Vorgeschichte, die nun ein gutes, positives Happy-End findet! Nach dem Tod von Dr. Hans-Jörg Pohlmann vor über 20 Jahren wurde der Betrieb der „Haderheck-Quelle“ leider stillgelegt. Das im gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus sehr bekannte und beliebte ‚Heilwasser Haderheckquelle‘ behielt jedoch seinen hervorragenden Ruf – sowohl in […]

Tübingen – Mit rund 40% beteiligt sich der Gründer und Alleingesellschafter der privaten Klinik-Kette Asklepios, Dr. Bernard große Broermann, am ‚Tübinger Center for Metagenomics‘, der CeMeT GmbH. Die CeMeT baut mit dem Tübiom-Projekt (www.tuebiom.de) eine der weltweit größten Mikrobiom-Referenzdatenbanken auf. Ziel ist es, die Rolle der Darmbakterien bei Erkrankungen wie Krebs, Alzheimer, Diabetes aber auch […]

Frankfurt am Main – Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eröffnet „Mobile Health Forum“! Das Mobiltelefon wird nach Auffassung von Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eine immer größere Rolle in der Gesundheitsversorgung spielen: „Immer mehr Menschen laden Fitness- und Gesundheits-Apps auf ihre Smartphones und Tablets, und auch die professionelle Medizin setzt immer mehr auf mobile Anwendungen“, betonte der […]

Berlin (ots) – Das Berliner E-Health Unternehmen Töchter & Söhne bietet pflegenden Angehörigen in Deutschland ab sofort digitale Unterstützung: Die ‚curendo Community‘ ist das erste soziale Netzwerk im deutschsprachigen Raum, das sich speziell an pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende richtet. Als einzigartiges Angebot vernetzt die curendo Community nicht nur Pflegende untereinander, sondern soll künftig auch […]

  Königstein im Taunus  – Dr.-Broermann-Stiftung will Königsteiner Schülern helfen, das eigene „Gesundheitsschicksal“ zu verbessern, berichtet die Taunus-Zeitung: „Eine neue Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen in Königstein zu einem gesünderen Lebenswandel zu verhelfen. Der Stifter, Dr. jur. Bernard gr. Broermann – Klinikbetreiber, Hoteleigner (Falkenstein Grand Kempinski und Villa Rothschild) und […]


oben