Beiträge gekennzeichnet mit ‘Klimawandel

Frankfurt am Main – Zum 01. September 2018 übernimmt Dr. Katja Heubach die Leitung des Frankfurter Palmengartens und zugleich die Vorstandstätigkeit der Stiftung Palmengarten und Botanischer Garten – sie folgt auf Dr. Matthias Jenny, der 20 Jahre den Palmengarten geprägt und sich bleibende Verdienste um den Erhalt des Botanischen Gartens erworben hat. Wer den Frankfurter […]

Offenbach – Der „Welttag der Meteorologie“ am 23. März steht jedes Jahr unter einem besonderen Thema, das üblicherweise die ‚World Meteorological Organization‘ (WMO), die Internationale Organisation für Meteorologie in Genf, oder auch die Nationalen Wetterdienste der jeweiligen Länder vorgeben. In diesem Jahr hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach das Wissen und Lernen rund um […]

Mainz – „Ausgebrummt – Insektensterben in Deutschland“: Welche Folgen hat das für die Umwelt, und welche Lösungen gibt es? Am Sonntag, 17. September 2017, 16:30 Uhr, nimmt die Umwelt-Doku-Reihe „planet e.“ im ZDF das weiter voranschreitende Sterben der Insekten in den Blick, das eine Kettenreaktion auslöst: Auch viele Vögel sind dadurch bedroht, weil es immer […]

Berlin – Jack Johnson ist zurück und veröffentlicht am 08. September 2017 sein neues Album „All The Light Above It Too“. Der hawaiianische Surfer und Musiker nahm sich vier Jahre Zeit und bleibt sich auch bei seinem siebten Longplayer treu: Unbequeme Themen wie Klimawandel, Umweltverschmutzung und politisches Weltgeschehen verpackt Jack Johnson auf seine lockere Art […]

Berlin – Über sechs Jahre soll mit dem „Gläsernen Forstbetrieb“ erforscht werden, wie sich verschiedene Maßnahmen der Waldbewirtschaftung auf Ertrag, Stabilität und Naturschutz auswirken. Dazu stellen die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe und der Landesbetrieb Forst Brandenburg mehr als 1.000 Hektar Wald für Forschungszwecke zur Verfügung. Die beiden Gebiete liegen im nördlichen Brandenburg, in der Nähe von […]

München – Privathaushalte verbrauchen ca. 13 Milliarden kWh p.a. für Geräte im Stand-by-Modus … Earth Hour: Elektrogeräte abschalten und CO2-Emissionen reduzieren: Elektrogeräte im Stand-by bringen Verbrauchern wenig Nutzen, verursachen aber hohe Kosten. In jeder Stunde verbrauchen deutsche Privathaushalte rund 1,5 Millionen kWh für Elektronik im Ruhemodus. Das entspricht Kosten von knapp 440.000 Euro pro Stunde […]

Bonn – Millionen Menschen in afrikanischen Dürreregionen brauchen dringend Hilfe. Bundespräsident a.D. Horst Köhler, Schirmherr des Hilfsbündnisses „Aktion Deutschland Hilft“, ruft zu Spenden für die von extremer Dürre betroffenen Regionen in Afrika auf: „Wir können Leben retten, wo alles andere versagt hat!“ Im Nordosten Nigerias, im Südsudan, in Somalia, Äthiopien und im Nordwesten Kenias ist […]


oben