Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kinderrechte

Osnabrück / Kattowitz (Polen) – Das internationale Kinderhilfswerk „terre des hommes“ fordert zur 24. Weltklimakonferenz in Kattowitz (03.-14.12.2018), dass unbedingt verbindliche Regelungen beschlossen und danach auch umgesetzt werden müssen. Die bedrohlichen Auswirkungen des Klimawandels sind in zahlreichen terre des hommes-Projektregionen spürbar. Um dem entgegenzuwirken, engagieren sich Kinder und Jugendliche und schützen ihre Gemeinden vor Erderwärmung […]

Berlin – Vier Auszeichnungen des ‚Ulrich Wickert Preises für Kinderrechte 2017′ wurden jetzt im historischen Stadtbad Oderberger in Berlin feierlich verliehen. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley überreichte den Peter Scholl-Latour Preis an Lukas Roegler, der mit Naima El Moussaoui die berührende WDR-Dokumentation „Der Traum von Sicherheit. Was Frauen auf der Flucht erleiden.“ gedreht hat. Linda Tutmann […]

Köln – In einem neuen UNICEF-Spot fordert ESA-Astronaut und UNICEF-Botschafter Alexander Gerst besseren Schutz und Bildung für Kinder in Krisengebieten. „Im Krieg und auf der Flucht gibt es keine Kindheit mehr. Und gerade diese Kinder brauchen Perspektiven“, so Gerst in dem jetzt veröffentlichten Video. Der zukünftige Kommandant der internationalen Raumstation ISS ruft dazu auf, den […]

Hamburg – In vielen Ländern werden Kinder ihrer grundlegenden Rechte beraubt. Dies will Ulrich Wickert mit dem ‚Journalistenpreis‘ seiner Stiftung ändern. Er ruft Kolleginnen und Kollegen auf, bis zum 31. März 2017 Reportagen und Features einzureichen, die sich mit der Lebenswirklichkeit von Kindern in Entwicklungsländern (Preis International) und speziell der Situation von Mädchen (Preis Deutschland/Österreich) […]

Berlin – In Berlin wurden jetzt die Gewinner des Medienpreises 2016 „Kinderrechte in der Einen Welt“ ausgezeichnet. Zum 18. Mal verlieh die Kindernothilfe die Auszeichnung an Journalisten, die sich in ihren Beiträgen in herausragender Weise mit Kinderrechten und Kinderrechtsverletzungen beschäftigten. Schirmherrin Christina Rau ermutigte die anwesenden Journalisten: „Geben Sie auch weiterhin Mädchen und Jungen überall […]

Rio de Janeiro/Duisburg – Christian Keller macht sich stark für Kinderrechte! In Brasilien besuchte er während der Olympischen Spiele zusammen mit einem Kamerateam des ZDF ein Projekt der Kindernothilfe im Norden Rio de Janeiros und sagte anschließend: „Wenn mich ein achtjähriger Junge fragt, ob bei uns zu Hause auch so viel geschossen wird, dann trifft […]

Osnabrück – Beim Aktionstag »Straßenkind für einen Tag« am 20. November setzen sich mehr als 2.000 Kinder in ganz Deutschland für Kinderrechte ein. Mit der Aktion machen Kinder und Jugendliche darauf aufmerksam, dass in vielen Ländern der Welt die Rechte von Kindern verletzt werden. In mehr als 90 Städten und Gemeinden schlüpfen die Schülerinnen und […]


oben