Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kalzium

Berlin – Die Winterzeit ist nicht nur ein jahreszeitlicher Wendepunkt, sondern auch „Grünkohlzeit„. Alles andere als frostig ist dagegen, was sich daraus zaubern lässt. So zum Beispiel Knusper-Grünkohl in einer winterlichen Power-Bowl! Wenn sich das meiste, heimische Gemüse aus der Erntesaison verabschiedet, läuft er erst so richtig zur Hochform auf: Grünkohl – das Gemüse mit […]

Bonn – Wichtige Tipps für starke Knochen: Unsere Knochen sollten wir ein Leben lang stärken, um uns vor Osteoporose zu schützen. Dass dafür Kalzium wichtig ist, ist allgemein bekannt. Doch auch ausreichend Magnesium senkt das Risiko für Knochenbrüche bei Osteoporose, wie eine aktuelle Studie gezeigt hat. Kalzium dient als wichtiger Knochenbaustein und Magnesium regelt den […]

Berlin – Wildkräuter, die Hobbygärtnern oft als „Unkraut“ ein Dorn im Auge sind, wurden Jahrhunderte lang als Heilpflanzen genutzt und geschätzt. Der NABU möchte anlässlich des ‚Tages der biologischen Vielfalt‘ am 22. Mai dieses fast vergessene Wissen wieder ins Bewusstsein bringen. „Unkraut wird zu Unrecht so genannt, denn Wildkräuter sind besonders wichtig für Insekten und […]

Wiesbaden/Mannheim – Vitamin D für Kalziumhaushalt und Knochenaufbau notwendig – auf gute Proteinversorgung achten. Ernährungsgewohnheiten und der Stoffwechsel ändern sich mit dem Alter: Senioren über 70 sind körperlich meist nicht mehr so aktiv wie in jüngeren Jahren, Grundumsatz und Kalorienbedarf sinken, der Appetit nimmt ab. Dennoch bleibt der Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen unverändert hoch. […]

Chia-Samen wurden über Tausende von Jahren in Mexiko und Südamerika als Kraft und Ausdauernahrung verzehrt. Wer ihn aß, stand in dem Ruf, übermenschliche Kräfte zu besitzen. Das Wort „Chia“ stammt aus dem Wortgebrauch der Maya und bedeutet soviel wie „Stärke“. Erstmals wurde Chia-Samen von aztekischen Kriegern konsumiert. Als deren Nahrungsmittelvorräte in Kriegszeiten zur Neige gingen, […]

Berlin – Mineralwasser kann nach einem Bericht des Verbrauchermagazins ‚Guter Rat‘ viel mehr als nur den Durst zu löschen: Abhängig vom Mineralstoffgehalt kann es sogar messbare gesundheitliche Wirkungen entfalten, was etwa die Knochendichte oder einen übersäuerten Magen angeht. „Das Trinken des richtigen Mineral- und Heilwassers kann ebenso gut gegen manche Beschwerden helfen wie einige Medikamente“, […]

Baierbrunn – Bei der Einnahme von Arzneien sollten Patienten bedenken, dass sich Medikamente mit einigen Getränken überhaupt nicht vertragen, daher ist es ratsam, sie am besten mit Leitungswasser einzunehmen! „Grapefruitsaft zum Beispiel hemmt Leberenzyme, die für den Abbau mancher Arzneistoffe erforderlich sind, und kann so zu stärkeren Nebenwirkungen führen„, schildert die Dresdner Apothekerin Dr. Yvonne […]


oben