Beiträge gekennzeichnet mit ‘Joseph Beuys

Frankfurt am Main – Der Ankauf neuer qualitativer Kunstwerke ist vielen Museen heutzutage oft nur mit großzügiger Unterstützung von Mäzenen und Förderkreisen möglich. Ihre Ankaufbudgets sind in den letzten Jahren derartig geschrumpft, dass sie für den Erwerb von wichtigen Arbeiten, um die Sammlungen zu ergänzen bzw. zu aktualisieren, auf externe finanzielle Hilfe angewiesen sind. – […]

Bingen – Die Skulpturen-Triennale Bingen am Rhein findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Die neue Schau trägt den Titel „ECHT UND FALSCH“. Präsentiert werden 20 künstlerische Positionen entlang des Rheinufers und an ausgewählten Orten in der Binger Innenstadt. Dadurch soll der Ausstellungsparcours eine Verbindung zwischen dem Rheinufer und dem Stadtkern Bingens schaffen. […]

Frankfurt am Main – Vom 22.-24. November 2019 / 10:00-22:00 Uhr findet Mike Kuhlmanns Gemälde-Ausstellung VATER SOHN ZUKUNST mit einer liebevollen Vernissage auf dem Union-Gelände in Frankfurt am Main, Hanauer Landstr. 186, statt.  Die SharetyBenefiz-Aktion teilt Kunst zu 100 Prozent zugunsten der Mutter-Kind-Projekte von ‚AtlasKinder‘ und ‚Orange Babies‘. „Der Großzügige erhält ein Bild als Geschenk […]

Frankfurt am Main – Der Zeichnung kommt im 20. Jahrhundert eine besondere Rolle zu. Sie ist seit jeher Medium des Suchens, Erfindens und Experimentierens. In der Moderne gewinnt sie zudem an Eigenständigkeit und Autonomie und wird – vor allem in Zeiten staatlicher Überwachung und Unterdrückung – zu einem Medium des freien Denkens. In ihrer Vielfalt […]

Baden-Baden – Mallorca, Fashion-Europas Ferieninsel Nummer eins, ist nicht nur zur Hochsaison ein Urlaubs-Hit: Kenner planen jetzt ein paar Ferientage ein. Die angenehmen Temperaturen von bis zu 20 Grad lassen über sieben Millionen Mandelbäume blühen – und Mallorca in ein zauberhaftes rosa Kleid hüllen. Im Februar und März warten auch besonders viele kulturelle Highlights, wie […]

„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn, im dunkeln Laub die Goldorangen glühn, ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, die Myrte still und hoch der Lorbeer steht, Kennst du es wohl? Dahin! Dahin! Möcht‘ ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn!“  (Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm Meisters Lehrjahre) „SÜNDE UND ERKENNTNIS – Die […]

  New York  – Schon einmal war Andy Warhol dem Tod von der Schippe gesprungen. Nachdem die männerhassende Feministin Valerie Solanas dem damals 39-Jährigen in die Brust geschossen hatte, half nur die Massage des offenen Herzens während der Notoperation. Warhol konnte gerettet werden, doch er war ein anderer Mensch, ein anderer Künstler geworden. Zwei Jahrzehnte […]


oben