Beiträge gekennzeichnet mit ‘Johann Sebastian Bach

… erkannte auch Andreas Marti (* 05. November 1949), Schweizer reformierter Theologe, Musikwissenschaftler und Kirchenmusiker. Andreas Marti, seit 1974 Organist und Kirchenchorleiter in Köniz, studierte Musik und Theologie in Bern und promovierte 1981 mit einer Arbeit über Kantaten Johann Sebastian Bachs. Er lehrt an mehreren Hochschulen in der Schweiz und in Österreich Liturgik, Hymnologie und […]

.   … weil wir uns angemessene Zurückhaltung vorschreiben und nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir es in Wahrheit sind“, erkannte schon Albert Schweitzer, deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 04. September 1965 in Lambaréné, Gabun). Ludwig Philipp […]

(Mynewsdesk) – Das ist Grund genug, diesen geschichtsträchtigen Ort einmal mehr ins Rampenlicht zu rücken. Die älteste Kirche der Stadt Leipzig ist um 1165 im ehemaligen Kaufmannsviertel entstanden und erhielt daher den Namen des Schutzpatrones der Kaufleute – St. Nikolai. Das Gotteshaus wurde im Laufe seines Lebens mehrfach umgebaut. Es enthält Stilelemente aus Romanik, Gotik, […]

Hamburg – Von Karfreitag bis Ostermontag bietet Bibel TV ein breit gefächertes Programm an, das Sinn und Geist des Osterfestes in seinem ganzen Spektrum widerspiegelt. Unter dem Credo „Besinnen und Erneuern“ zeigt der christliche Sender Gottesdienste und Andachten sowie Dokumentationen und Filme, die sich mit dem Osterfest und der Auferstehung Jesu auseinandersetzen. Der Karfreitag steht […]

Die 67. Auflage der Veranstaltungsreihe steht unter dem Titel „Bach und Italien“ Unter dem Titel „Bach und Italien“ steht die 67. Greifswalder Bachwoche, ein Festival geistlicher Musik im Norden, die vom 27. Mai bis zum 2. Juni mehr als 10.000 Besucher in die Hansestadt locken wird. 23 Konzerte und viele weitere Veranstaltungen stehen auf dem […]

Klangvolle Vielfalt:  Das ist die Idee des Projekts „366+1 – Kirche klingt 2012“ im Themenjahr „Reformation und Musik“ der Lutherdekade. 2017 ist das 500. Jubiläum der Reformation, und jedes der zehn Jahre davor ist einem Thema gewidmet. Durch alle 366 Tage des Schaltjahres 2012 zieht sich eine Reihe von Kirchenkonzerten durch ganz Deutschland: Im Frühjahr […]

Leipzig – Leipzig weist eine weltweit einzigartige Dichte authentischer Wohn- und Wirkungsstätten berühmter Komponisten auf. Ob Johann Sebastian Bach, der den heute weltberühmten Thomanerchor leitete, Robert Schumann, der in Leipzig seine Liebe zu Clara Wieck entdeckte oder Felix Mendelssohn Bartholdy, der das Konservatorium für Musik gründete – ob Richard Wagner, Albert Lortzing, Gustav Mahler und […]


oben