Beiträge gekennzeichnet mit ‘Jean-Paul Sartre

… sagte einst Jean-Paul Sartre (* 21. Juni 1905 in Paris / † 15. April 1980 ebenda), französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist. Er gilt als Vordenker und Hauptvertreter des Existentialismus und als Paradefigur der französischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Nach dem 1929 angetretenen Militärdienst besetzt der mittlerweile studierte Philosoph verschiedene Posten als Philosophielehrer (u.a. […]

… erkannte schon Albert Camus (* 07. November 1913 in Mondovi, Französisch-Nordafrika, heute Dréan, Algerien; † 04. Januar 1960 nahe Villeblevin, Frankreich), ein französischer Schriftsteller und Philosoph. Albert Camus gilt als einer der bekanntesten und bedeutendsten französischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Für sein publizistisches Gesamtwerk erhielt er 1957 den „Literatur-Nobelpreis“ – „für seine bedeutungsvolle Verfasserschaft, […]

Rüsselsheim – Mit einer großen Schau, in der über 100  beeindruckende Schwarz-Weiß-Aufnahmen versammelt sind, würdigen die Opelvillen das Werk von Litauens bekanntestem Fotografen Antanas Sutkus. Gezeigt werden seltene Silbergelantine-Vintage Prints aus verschiedenen Privatsammlungen. Fotogeschichte schrieb Sutkus unter anderem mit einer Aufnahme von Jean-Paul Sartre. Der französische Philosoph besuchte 1965 gemeinsam mit Simone de Beauvoir Litauen. […]


oben