Beiträge gekennzeichnet mit ‘Ina Hartwig

Frankfurt am Main – So groß wie eine Scheckkarte und strahlend gelb: Ab 02. Juni 2020 ist das Kultur- und Freizeitticket (KUFTI) der Stadt Frankfurt am Main erhältlich – ein deutschlandweit einmaliges Angebot, das Signalwirkung haben wird. „Rund 80 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Frankfurt zahlen dann in über 30 Museen der Stadt und […]

Frankfurt am Main – Kulturfans sind traurig: Die MuseumsuferCard in der Tasche, stehen sie derzeit bei den Museen vor verschlossenen Türen. Normalerweise ermöglicht die Karte der Stadt Frankfurt den Eintritt in 37 Museen und lädt dazu ein, äußerst interessante Dauer- und Sonderausstellungen zu besuchen, doch damit ist mit Beginn der Corona-Pandemie leider erst einmal Schluss. […]

Mitteilung des Kulturamtes der Stadt Frankfurt am Main vom 13.03.2020:  „Aufgrund der besorgniserregenden Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat das Kulturamt beschlossen, „literaTurm 2020“ in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. – Das 10. „Literaturfestival FrankfurtRheinMain“ findet mit einer Neuauflage im kommenden Jahr statt. Als Ersatzangebot werden Gespräche mit ausgewählten Festival-Mitwirkenden im Hörfunk beim Medienpartner hr2-kultur […]

Frankfurt am Main – Ab sofort können Studierende der Goethe Universität, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) und der Frankfurt University of Applied Sciences mit ihrem Studentenausweis auch kostenlos das Museum für Kommunikation in Frankfurt besuchen. Der Ausweis gilt bereits seit einigen Jahren als Kulturticket, das den kostenfreien Eintritt in […]

Frankfurt am Main – Jedes Jahr das Gleiche: Je näher das Weihnachtsfest rückt, umso entsetzter stellen viele fest, dass sie immer noch keine zündende Geschenkidee haben. Und so beginnt die hektische Phase des Grübelns und des Herumsuchens in den vielfach überfüllten Geschäften. Die Redaktion vom Positiv-Magazin hat da einen nachhaltigen Geschenktipp: Die „MuseumsuferCard“ der Mainmetropole. […]

Frankfurt am Main – Menschen sind auf der ganzen Welt ständig in Bewegung. Mit ihnen wandern auch Lebensstile, Sprachen, Musik, Kunst und Handwerk. Vieles, was für eine Kultur als „authentisch“ gilt, erweist sich auf den zweiten Blick als „Import“. Ausgehend von den eigenen Sammlungen greift das Weltkulturen Museum assoziativ Fragen auf, die zeigen, wie die […]

Frankfurt am Main – Ein Jahr Kaiserpfalz franconofurd! – Im Zentrum der neuen Frankfurter Altstadt zieht seit August 2018 ein archäologisches Schaufenster in die Anfänge der Stadt Frankfurt am Main die Besucherinnen und Besucher an. Die neu präsentierte Kaiserpfalz franconofurd (ehemals „Archäologischer Garten“) – eine Außenstelle des Archäologischen Museums Frankfurt (AMF) – lockt seit ihrer […]


oben