Beiträge gekennzeichnet mit ‘IHK Wiesbaden

Wiesbaden – Auch die Unternehmen in der Region Wiesbaden hat die Corona-Pandemie mit voller Wucht getroffen. Alle Branchen leiden darunter. Die Stimmung ist auf einem historischen Tiefpunkt. Das geht aus der repräsentativen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Wiesbaden für die Landeshauptstadt, den Rheingau-Taunus-Kreis und Hochheim im Frühsommer hervor. „Wir haben einen langen Weg vor […]

Wiesbaden – In Zeiten milliardenschwerer Tricksereien großer Autokonzerne, gesundheitsgefährdender Lebensmittelskandale, millionenteurer Erfolgsbeteiligungen und Abfindungen auch unfähiger Manager und völlig überhöhter Gehälter der Geschäftsführer – selbst gemeinnütziger Einrichtungen – hat die Vollversammlung der IHK Wiesbaden ein starkes Zeichen für Werte und Weltoffenheit gesetzt: Die gewählten Vertreter der regionalen Wirtschaft haben einstimmig eine Resolution verabschiedet, die das […]

Wiesbaden – Die Zahl der Cyberattacken auf Unternehmen steigt. Immer öfter attackieren Kriminelle die Unternehmens-IT an unterschiedlichen Stellen! Betroffen sind Datenzentren und Produktionsstraßen, die Angriffe reichen vom Phishing persönlicher Zugangsdaten über die Masseninfektion von Rechennetzen bis hin zur Lösegeldforderung, die plötzlich auf dem Bildschirm auftaucht. Um klar zu zeigen, wie Unternehmen vorbeugen, Hackerangriffe zu erkennen […]

Wiesbaden – Unternehmen müssen sich auf den Brexit vorbereiten. Die Unsicherheit um den Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union wirft auch bei Betrieben in der Region Rhein-Main viele Fragen auf – zum Beispiel: Was ändert sich, wenn ich bei meinem Lieferanten in Großbritannien etwas nachbestellen will? Worauf muss ich mich einstellen, wenn ich dort Kunden […]


oben