Beiträge gekennzeichnet mit ‘Hyposensibilisierung

Hamburg – Der Bienenfan Matthias Mochow imkerte bereits leidenschaftlich, als sich die Allergie bei ihm entwickelte. Für den heute 33-Jährigen stand nach kurzer Überlegungspause fest: „Ich gebe das Imkern nicht auf.“ Wie sich Matthias Mochow vor seinen Lieblingen schützt, hat er uns im Interview verraten. Wie haben Sie Ihre Leidenschaft für das Imkern entdeckt? Mit […]

Heuschnupfen (Pollinosis) ist eine allergische Reaktion des Körpers gegen Pollen von blühenden Gräsern, Sträuchern oder Bäumen. Die typischen Symptome: heftiges Niesen, Juckreiz in der Nase, wasserklares Nasensekret, gerötete Augen. Die Heuschnupfen-Saison dauert – je nach Wetterlage – von Ende Januar bis Oktober. Betroffen ist etwa jeder fünfte. Die Häufigkeit der Erkrankung ist in den letzten […]


oben