Beiträge gekennzeichnet mit ‘Hummeln

Frankfurt am Main – Vom Mittelmeer zu den Steilhängen des Rheintals, nach Asien und weiter nach Nordamerika kommt man ohne großen Aufwand und ohne große Ausgaben – bei einem Spaziergang durch die Steppenwiese im Palmengarten, die zur Zeit in voller Blüte steht. Vor 30 Jahren anlässlich der Bundesgartenschau 1989 auf der Fläche der ehemaligen Tennisplätze […]

Kirchweidach – Auf 60.000 Quadratmetern wächst seit Januar 2019 am BIOhof Kirchweidach nachhaltiges Bio Gemüse exklusiv für REWE und Penny heran. Die Produktion erfolgt durch das einzigartige Energiekonzept absolut CO2-frei. Umfragen belegen: Immer mehr Kunden achten beim Kauf von çn darauf, dass sie aus der Region stammen. Als Hauptgründe werden neben der Unterstützung der regionalen […]

München – Maja und ihre Freunde – Bienen, Hummeln und Schmetterlinge – sind in der Natur unersetzlich. Sie sind Bestäuber und leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag für die Vielfalt der Pflanzen, Tiere und auch unserer Nahrungsquellen. Doch wo finden sie heute selbst Nahrung? Die Biene Maja sorgt ab sofort für Bienenweiden – zeigt, wie jeder […]

Hamburg (ots) – Dass warm besser als kalt ist, merken in diesen Tagen viele heimische Wildtiere. Bleiben Schnee und Frost aus, ist die Nahrungssuche für Wildschweine, Reh- und Rotwild sowie Sing- und Greifvögel einfach: „Der Boden ist weich, die Insekten sind aktiver und manche Pflanzen beginnen bereits frisch auszutreiben“, erklärt Dr. Andreas Kinser, Forstexperte der […]

Hamburg (ots) – Wie überwintern Wildbienen? Der Nachwuchs liegt schon faul im Nest! – Die Deutsche Wildtier Stiftung erklärt das Natur-Phänomen! Wie schlummern die fleißigen Bestäuber eigentlich? „Wie wir Menschen haben viele von ihnen beim Schlafen eine absolute Lieblingsposition“, erklärt Manuel Pützstück, Wildbienen-Experte der Deutschen Wildtier Stiftung: „Einige Arten beißen sich etwa während der Nachtruhe […]

München (ots) – Das neue Bilderbuch „Die kleine Hummel Bommel“ von Maite Kelly, Britta Sabbag und Joëlle Tourlonias berichtet über das Anderssein und den Mut, Dinge zu tun, die zunächst völlig unvorstellbar erscheinen! Hummeln haben einen ziemlich dicken Körper für ihre winzigen Flügel. Frisch aus der Insektenkrabbelgruppe tapst „die kleine Hummel Bommel“ verunsichert herum. Immer […]

Deutschland braucht seine Wildtiere … Obstbäume für Wildtierland, denn Obstbäume sind eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten und Wildtiere. In „Wildtierland Gut Klepelshagen“ sollen weitere alte Obstsorten angepflanzt werden. Anpflanzung, Pflege und Schutz kosten lediglich 40 Euro pro Baum. Alte Obstsorten erfreuen sich einer langen Tradition. Sie haben durch ihre breite Anbaufähigkeit, Robustheit und ihre große Geschmacksvielfalt […]


oben