Beiträge gekennzeichnet mit ‘Hobbygärtner

 Gülzow-Prüzen – Torffrei Gärtnern – Hobbygärtner*innen laufen zur Zeit zur Hochform auf. Säckeweise wird Erde herangekarrt, damit Balkone, Terrassen und Gärten auch in diesem Jahr wieder zu blühenden grünen Oasen werden. Dem Klimaschutz zuliebe sollte man aber darauf achten, dass die Erden, die man verwendet, frei sind von Torf. Warum genau, wie gut diese […]

Berlin – Wildkräuter, die Hobbygärtnern oft als „Unkraut“ ein Dorn im Auge sind, wurden Jahrhunderte lang als Heilpflanzen genutzt und geschätzt. Der NABU möchte anlässlich des ‚Tages der biologischen Vielfalt‘ am 22. Mai dieses fast vergessene Wissen wieder ins Bewusstsein bringen. „Unkraut wird zu Unrecht so genannt, denn Wildkräuter sind besonders wichtig für Insekten und […]

Berlin – Für die Artenvielfalt kann JEDER etwas tun, gerade im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Der NABU ruft auf: „Gönn dir Garten – Für mehr biologische Vielfalt in unseren Gärten“ … und stellt Tipps und Tricks zur Verfügung … und hilft dabei, den eigenen Garten oder Balkon in einen Wohlfühl-Ort zu verwandeln, in […]


oben