Beiträge gekennzeichnet mit ‘Historiker

… sagte einst Thomas Carlyle (* 04.12.1795 in Ecclefechan, Dumfries and Galloway / † 05.02.1881 in London), schottischer Philosoph, Historiker, Essayist, Geschichtsschreiber und sozialpolitischer Schriftsteller, der im viktorianischen Großbritannien sehr einflussreich war. Thomas Carlyle wurde als der Sohn eines wohlhabenden Pächters geboren. In seinem Geburtshaus in Ecclefechan ist ein Museum eingerichtet. Er besuchte im Alter […]

… erkannte schon Thomas Carlyle (* 04.12.1795 in Ecclefechan, Dumfries and Galloway / † 05.02.1881 in London), schottischer Philosoph, Historiker, Essayist, Geschichtsschreiber und sozialpolitischer Schriftsteller, der im viktorianischen Großbritannien sehr einflussreich war. Thomas Carlyle wurde als der Sohn eines wohlhabenden Pächters geboren. In seinem Geburtshaus in Ecclefechan ist ein Museum eingerichtet. Er besuchte im Alter […]

… erkannte schon Thomas Carlyle (* 04.12.1795 in Ecclefechan, Dumfries and Galloway / † 05.02.1881 in London), schottischer Philosoph, Historiker, Essayist, Geschichtsschreiber und sozialpolitischer Schriftsteller, der im viktorianischen Großbritannien sehr einflussreich war. Thomas Carlyle wurde als der Sohn eines wohlhabenden Pächters geboren. In seinem Geburtshaus in Ecclefechan ist ein Museum eingerichtet. Er besuchte im Alter […]

… wusste schon Friedrich Schiller (*10. November 1759 in Marbach am Neckar / † 09. Mai 1805 in Weimar), Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten. Schiller wurde als einziger Sohn eines württembergischen Militärarztes, der später den Rang eines Hauptmanns erreichte und der Tochter eines Bäckers, […]

… erkannte schon Friedrich Schiller (Johann Christoph Friedrich Schiller – ab 1802 ‚von Schiller‘ (*10. November 1759 in Marbach am Neckar / † 09. Mai 1805 in Weimar), Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten. Schiller wurde als einziger Sohn eines württembergischen Militärarztes, der später den […]

… erkannte schon Ernst Moritz Arndt (* 26. Dezember 1769 in Groß Schoritz; † 29. Januar 1860 in Bonn), deutscher Schriftsteller, Historiker, Freiheitskämpfer und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung. Ernst Moritz Arndt widmete sich hauptsächlich der Mobilisierung gegen die Besetzung Deutschlands durch Napoleon. Er gilt als einer der bedeutendsten Lyriker der Epoche der Befreiungskriege und wird […]

Baden-Baden – Johannes Gutenberg gilt als der Erfinder des modernen Buchdrucks: Im 15. Jahrhundert entwickelte er Verfahren, Schriften erstmals mit beweglichen Lettern zu setzen – eine Erfindung, die die Welt verändert hat. Ohne sie wäre die rasche Verbreitung revolutionärer Ideen, etwa derjenigen der Reformation, kaum möglich gewesen. Marc Jampolskys Dokudrama „Gutenberg – Genie und Geschäftsmann aus […]


oben