Beiträge gekennzeichnet mit ‘Herzinsuffizienz

Königstein im Taunus – Eine Folge von verschiedenen Krankheiten ist die Herzschwäche oder auch Herzinsuffizienz. Meistens ist sie die Folge eines Herzinfarktes, kann aber beispielsweise auch durch einen zu hohen Blutdruck oder zu viel Alkoholgenuss ausgelöst werden. Jedoch sind die Symptome stets die gleichen: Aufgrund der verminderten Pumpkraft des Herzens werden Gehirn, Nieren oder Muskeln […]

Berlin – Hierzulande sind zwei bis drei Millionen Menschen von Herzinsuffizienz betroffen, jeder zehnte Deutsche über 70 Jahre lebt sogar mit chronischer Herzmuskelschwäche. Im Durchschnitt stirbt jeder zweite Patient innerhalb von fünf Jahren nach der Diagnose. Je früher eine Herzschwäche erkannt wird, desto besser stehen die Chancen, das Herz mit der richtigen Therapie zu stärken. […]

Obernkirchen / Bremen – Viele Menschen tragen sie ständig in der Hand, sie hängen an Gürteln und Rucksäcken, stecken in Taschen oder Einkaufsnetzen – sie stehen auf Schreibtischen oder Schulbänken, sind an Fahrrädern befestigt oder liegen griffbereit im Auto. Die Rede ist von Getränkeflaschen – eines der in Deutschland meistgekauften Produkte. Immer wieder ist die […]

Königstein im Taunus  –  Das schwache Herz … erfolgreiche Therapie mit gesundem Lebensstil!  Im Rahmen der Herzwochen 2013 veranstalteten die Deutsche Herzstiftung und die Klinik Königstein der KVB ein ‚Herzseminar‘. Das Thema: „Das schwache Herz, Diagnose und Therapie der Herzschwäche (Herzinsuffizienz) – Gesunder Lebensstil.“ Dr. Gerhard Toepel, Chefarzt der Klinik Königstein der KVB, begrüßte über […]


oben